Suchen

Forschungsergebnisse

Neue Sammel-Lizenz schützt vor Urheberrechtsverletzungen

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Eine neue Kollektivlizenz hilft

Eine echte und praktikable Lösung ist eine Pauschal- oder Kollektiv-Lizenz, die alle Inhalte und Rechte abdeckt, die ein Unternehmen für sein Tagesgeschäft benötigt. Eine derartige Lizenz gibt es seit Januar 2012: Die VG Wort Digital Copyright-Lizenz. Rights Direct bündelt im Lizenzvertrieb für die Verwertungsgesellschaft (VG) Wort globale Lizenzrechte von über 400.000 deutschen und internationalen Rechteinhabern. Zusätzlich zu dem Lizenzerwerb erhalten die Lizenznehmer ein einfaches web-gestütztes Tool, über das sich sofort klären lässt, ob eine Publikation, die beispielsweise über das Firmennetz verbreitet werden soll, von der VG Wort Digital Copyright-Lizenz abgedeckt ist. Rights Direct hat seinen Firmensitz in Amsterdam und ist eine 2010 gegründete Tochterfirma der US-amerikanischen Verwertungsgesellschaft Copyright Clearance Center (CCC). Wie die VG Wort nimmt CCC die ihr anvertrauten Nutzungsrechte und Vergütungsansprüche für sehr viele einzelne Rechteinhaber wahr.

Die Nutzungsrechte der VG Wort Digital Copyright-Lizenz decken den täglichen Bedarf der Firmen und Organisationen ab und gestatten es insbesondere:

Bildergalerie
  • digitale Kopien ausgewählter Beiträge anzufertigen und gemeinsam mit Kollegen weltweit zu nutzen,
  • digitale Inhalte an Kollegen per E-Mail, Intranet oder PDF firmenintern weiterzuleiten – sogar über Landesgrenzen hinweg,
  • Kopien ausgewählter Beiträge in internen Kommunikationsmedien zu verwenden,
  • elektronische Artikel zu Aufzeichnungszwecken zu speichern, etwa in Projekt- und Literaturdatenbanken,
  • veröffentlichte Inhalte in Präsentationen oder CD-ROMs für ein unternehmensinternes Publikum zu nutzen,
  • Dokumente intern weiterzugeben, etwa über Microsoft Share Point,
  • Speichern der Daten auf Festplatten oder Netzlaufwerken des Unternehmens und die
  • behördliche Einreichung digitaler Artikel aufgrund gesetzlicher Bestimmungen.

Ergänzend dazu gibt es ein umfangreiches Service-Angebot, darunter Copyright-Workshops, Schulungen mit Lehrvideos, Webinare und Podcasts sowie kostenlos bereitgestellte White Paper.

* Jörg Weizendörfer: Rights Direct München

(ID:42522962)