Suchen

Mehrkanalpipetten Pipetten mit hoher Kapazität

| Redakteur: Christian Lüttmann

Hohe Kapazitäten von bis zu 1250 µl pro Kanal zeichnen die neuen Mehrkanalpipetten von Integra Biosciences aus.

Firmen zum Thema

Die 8-Kanal-Evolve-Pipette von Integra fasst bis zu 1250 µl.
Die 8-Kanal-Evolve-Pipette von Integra fasst bis zu 1250 µl.
(Bild: Integra Biosciences)

Das Pipettensortiment von Integra Biosciences wird mit der Einführung zwei neuer, manueller Evolve-Pipetten erweitert: 8- und 12-Kanal-Optionen bieten nun Kapazität von 1250 µl pro Kanal. Die neuen Modelle wurden entwickelt, um Kundenwünsche nach Mehrkanalpipetten für hohe Volumenbereiche zu erfüllen, die laut Firmenangaben besonders nützlich für Zellkultur-Anwendungen sind.

Mit dem manuell betätigten Kolben soll sich signifikant mehr Kraft beim Aspirieren und Dispensieren erzeugen lassen, verglichen mit einer elektronischen Pipette, sodass die neuen Evolve-Pipetten für ein kräftiges Mischen und das Aufbrechen von Zellpellets geeignet sind. Die Pipetten weisen laut Integra sämtliche Vorteile der bestehenden Produktpalette auf, einschließlich des ergonomischen Designs für ein produktives Pipettieren sowie der Schnell­einstellräder, die es erlauben, das Volumen im Handumdrehen einzustellen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46407251)