English China

LIMS

Umweltmanagement und Betriebseffizienz im Labor kombinieren

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Beurteilung

Die Beurteilung ist die längste und datenintensivste Stufe im UMS-Prozess: Ein normenkonformes Labor muss während des Betriebszeitraums alle betroffenen Laborabläufe kontinuierlich überwachen. Wiederum kann das LIMS hier eine bedeutende Rolle übernehmen. Immerhin ist es dahingehend ausgelegt, automatisch große und verschiedenste Datensätze zu sammeln und zu verwalten und diese für Entscheidungsträger im Labor leicht nutzbar zu machen. Ein LIMS kann als zentrales Archiv zum Sammeln von Daten aller Geräte im Labor dienen (ein LIMS wie Thermo Scientific Samplemanager kann dabei Daten von Geräten sämtlicher Hersteller sammeln). Indem Informationen an einem einzigen Ort gespeichert und von diesem abgerufen werden, wird die Analyse von Leistungstrends, die Überwachung von Leistungshauptkennzahlen gemäß Definition durch das UMS sowie regelmäßige interne Audits zur Sicherstellung der Zielerreichung ermöglicht.

Die Möglichkeit, ein solches Datenvolumen, einschließlich digitaler Informationen in hochauflösenden Formaten, sicher zu speichern, aufzurufen und zu analysieren, ist für die nächste Prozessstufe, die Prüfung durch das Management, entscheidend.

Bildergalerie

Prüfung durch das Management

Am Ende eines festgelegten Betriebszeitraums verlangt ISO 14001, dass das Labor-Management den Fortschritt ihrer UMS-Ziele überprüft. Ein LIMS kann diese Prüfung signifikant vereinfachen. Da alle Daten innerhalb des LIMS organisiert und für einen optimierten Zugriff und die Überprüfung vorkonfiguriert sind, kann das Labor-Management schnell den Fortschritt mittels Vergleich mit zuvor festgelegten Zielen beurteilen.

(Wieder-)Verpflichtung

Nach jedem Zeitraum muss das Management seine Verpflichtung zur ISO 14001-Konformität erneut bestätigen, indem die Ergebnisse des UMS mit einem unabhängigen (ISO) oder staatlichen (EPA) Revisionsorgan geprüft werden. So wie ein LIMS die UMS-Leistungsprüfung für das Management vereinfacht, so optimiert es auch das externe Berichten der Umweltleistungsfähigkeit des Labors. Das LIMS kann für jeden Zeitraum Berichte erstellen, die auf die Anforderungen der externen Prüfer zugeschnitten sind und eine gründliche, gut dokumentierte Prüfung erlauben.

* *C. Thurston: Thermo Fisher Scientific (Deutschland), 63303 Dreieich

(ID:43204599)