English China

Whitepaper

Impfstoff-Forschung

UV/Vis-Spektrophotometrie in der Covid-19 Impfstoffforschung

Bei der Forschung, Entwicklung und Synthese von Impfstoffen können UV/Vis-Spektrophotometer einen wertvollen Beitrag leisten und auch bei der Analyse der Viren selbst eingesetzt werden. Erfahren Sie mehr über diese Anwendungen in unserem Whitepaper.

Anbieter

 

Whitepaper Cover: Mettler Toledo
Derzeit (August 2020) laufen weltweit mindestens 150 Studien zur Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus. Um einen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 zu entwickeln, arbeiten Wissenschaftler an einer Reihe von Modellen. Forscher, die in der Lage waren, diese Modelle in 3D darzustellen, schlagen vor, dass ein lebensfähiges Antigen ein vielversprechender Weg sein könnte, um eine Immunantwort zu stimulieren.

Ähnlich wie bei SARS und MERS kodiert das 2019-nCoV-Genom Nichtstrukturproteine (wie 3-Chymotrypsinähnliche Protease, Papain-ähnliche Protease, Helikase und RNA-abhängige RNA-Polymerase),  Strukturproteine (wie das Spike-Glykoprotein) und weitere dem Virus zugehörige Proteine. Die UV/Vis-Spektroskopie hilft bei der schnellen und genauen Charakterisierung wichtiger Impfstoffbestandteile, einschliesslich DNS, RNS, spezifischer Proteine und RNS-Inhibitoren.

Themen des Whitepapers:
  • Übersicht über die Impfstoffentwicklung im Allgemeinen
  • Bestandteile eines Impfstoffes und deren Herstellung
  • Aktuelle Übersicht zur Covid-19 Impfstoff-Forschung
  • Anwendungen der UV/Vis-Spektrophotometrie in der Analyse von COVID-19-Impfstoffen
  • Übersicht über ausgewählte UV/Vis Applikationen
Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr LABORPRAXIS-Team.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Mettler-Toledo GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: Juergen.Hurtig@mt.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.mt.com/de/de/home/site_content/legal.html

Anbieter des Whitepapers

Mettler-Toledo GmbH

Ockerweg 3
35396 Gießen
Deutschland

Telefon : +49 (0)641507-444
Telefax : +49 (0)641507-608

Kontaktformular

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: Redaktion LABORPRAXIS
Marktübersicht: UV/Vis-Spektrometer

Das Spektrum im Blick – mit dem passenden Spektrometer

Spektrometer gehören in vielen Laboren zum Standard. Wir haben in der folgenden Marktübersicht insgesamt 23 Spektrometer-Modelle verschiedener Anbieter für Sie gegenübergestellt. Lesen Sie, was der Markt an UV/Vis-Spektrometern zu bieten hat.

mehr...