Worldwide China

Bio- & Pharmaanalytik

Methoden zum qualitativen und quantitativen Nukleinsäure- und Proteinnachweis bilden die zentralen Säulen der Bioanalytik. Das Spektrum an Technologien und Applikationen im Bereich der Genom-, Proteom- und Metabolomforschung wächst unaufhaltsam. In dem Special Bioanalytik zeigen wir Ihnen, welche Gerätelösungen derzeit auf dem Markt sind. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Entwicklungen und neue Applikationen etablierter Verfahren vor.

Studie: Multiple Sklerose über den Stoffwechsel ausbremsen?

Möglicher neuer Therapieansatz

Studie: Multiple Sklerose über den Stoffwechsel ausbremsen?

Missempfindungen, Sehstörungen, Gangunsicherheit aber auch Depression und Fatigue sind einige der vielfältigen Symptome der Multiplen Sklerose (MS). Diese häufigste chronische Erkrankung des zentralen Nervensystems (ZNS) bei jüngeren Erwachsenen ist bislang nicht heilbar. Nun haben Forscher ein Medikament, das gezielt den Stoffwechsel in den Mitochondrien bremst, an MS-Patienten getestet. Erste Ergebnisse deuten drauf hin, dass hier ein Ansatzpunkt für neue Therapien der MS liegen könnte, der zudem weniger Nebenwirkungen verspräche. lesen

Forscher geben Pflanzenblättern neue Form

Geheimnis der Blattformen entschlüsselt

Forscher geben Pflanzenblättern neue Form

Blatt ist nicht gleich Blatt: Ob Ahorn, Eiche oder Linde – jedes hat seine eigene Form. Doch wie kommt es zu dieser Formenvielfalt, wo doch jedes Blatt aus einer ähnlichen Knospe entsteht? Dies haben nun Forscher Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung ergründet und dabei sogar herausgefunden, wie sich die Blattform gezielt verändern lässt. lesen

Genome Editing am Menschen: Forscher beziehen Stellung

CRISPR Cas & Co.

Genome Editing am Menschen: Forscher beziehen Stellung

Eingriffe in die menschliche Keimbahn sind ein ethisch hochbrisantes Thema und in Deutschland verboten. Gleichwohl bietet die neue Technologie des Genome Editing viele Chancen – auch in der Medizin. Die Max-Planck-Gesellschaft hat die aktuellen Entwicklungen zum Anlass genommen zu CRISPR Cas und anderen Techniken zur Genom‐Editierung Stellung zu beziehen. In einem Positionspapier lehnen die Wissenschaftler Veränderung der menschlichen Keimbahn ab – zum jetzigen Zeitpunkt. lesen

Wieso Käse und Sauerkraut dem Immunsystem helfen

Evolution der Ernährung

Wieso Käse und Sauerkraut dem Immunsystem helfen

Sauerkraut und Käse haben etwas gemein: Milchsäurebakterien, die für die Fermentation sorgen. Schon lange weiß man, dass die Mikroben für das menschliche Immunsystem förderlich sind. Woher dieser Effekt kommt, haben nun Forscher der Universität Leipzig entdeckt. Eine Ernährungsumstellung in der Evolutionsgeschichte des Menschen spielt dabei eine entscheidende Rolle… lesen

Platzanweiser nach der Befruchtung

Epigenetik sorgt für Ordnung in der Zygote

Platzanweiser nach der Befruchtung

Bei der Entstehung von Leben kommen die Gene von Mutter und Vater zusammen. DNA- und Eiweißmoleküle regulieren die frühen Phasen der Embryonalentwicklung. Wie die Gene sich in diesem Stadium räumlich anordnen, haben nun Forscher des Helmholtz Zentrums München und der Ludwig-Maximilians-Universität München in Kollaboration mit dem Hubrecht Institut in Utrecht gezeigt. lesen

Labvolution: Genome Editing in Zeiten des Klimawandels

Biotechnica-Forum

Labvolution: Genome Editing in Zeiten des Klimawandels

Der Klimawandel ist da, daran besteht kein Zweifel und die internationale Staatengemeinschaft müsste schleunigst alle Kräfte bündeln, um noch gegenzusteuern. Doch nichtsdestotrotz: Die Folgen der Erderwärmung werden unmittelbar spürbar und ihnen muss unmittelbar begegnet werden. Auch in der Landwirtschaft. Kann die derzeit viel zitierte Genschere CRISPR/Cas bzw. das Genome Editing dabei helfen gar Landwirtschaft ohne chemischen Pflanzenschutz ermöglichen? Auf der Labvolution gaben Forscher Antworten. lesen

Alles für die Zelle im gläsernen Showroom

Eppendorf mit Bioprocessing auf der Labvolution

Alles für die Zelle im gläsernen Showroom

Liquid Handling ist eine Kernkompetenz von Eppendorf. Doch das Unternehmen hat wesentlich mehr zu bieten als seine bekannten Pipetten. Auf der Labvolution 2019 legte es u.a. einen besonderen Fokus auf Produkte rund um die Zellkultivierung und das Bioprocessing. lesen

Helicobacter pylori: Evolution in unserem Magen

Risikofaktor für Magengeschwüre und Krebs

Helicobacter pylori: Evolution in unserem Magen

Der Magenkeim Helicobacter pylori ist weltweit verbreitet. Oft verläuft eine chronische Infektion symptomlos, schlechtesten falls kann sie jedoch Magenkrebs verursachen. Genetisch ist Helicobacter sehr anpassungsfähig. Münchner Mikrobiologen haben nun seine Diversität innerhalb des Magens untersucht und gezeigt, dass sich Antibiotika auf die Populationsstruktur des Erregers auswirken. Mit welchen Folgen lesen Sie hier. lesen

Filter zur kombinierten Entfernung von Partikeln und Molekülen

Molekularfiltration

Filter zur kombinierten Entfernung von Partikeln und Molekülen

Camfil bietet Giga-Pleat-Filter an, in denen nur Materialien mit nachweislich niedrigen Ausgasungseigenschaften verbaut werden. lesen

Chemilumineszenz-Analyzer für die Autoimmun-Diagnostik

Analyzer

Chemilumineszenz-Analyzer für die Autoimmun-Diagnostik

Die Medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate und die chinesische HOB Biotech Group haben ein Vermarktungsabkommen für den vollautomatisierten Chemilumineszenz-Analyzer „Bio CLIA 6500 by medac“ in Deutschland, Österreich, Tschechien und der Slowakei geschlossen. lesen

LABORPRAXIS-Newsletter Newsletter abonnieren.

Unser redaktioneller Newsletter informiert Sie über Laborbedarf, Labortechnik, Laborautomation, Analytik und LifeScience.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.