Worldwide China

Bio- & Pharmaanalytik

Methoden zum qualitativen und quantitativen Nukleinsäure- und Proteinnachweis bilden die zentralen Säulen der Bioanalytik. Das Spektrum an Technologien und Applikationen im Bereich der Genom-, Proteom- und Metabolomforschung wächst unaufhaltsam. In dem Special Bioanalytik zeigen wir Ihnen, welche Gerätelösungen derzeit auf dem Markt sind. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Entwicklungen und neue Applikationen etablierter Verfahren vor.

„Egoismus“ lässt Antibiotikaresistenzen überdauern

Resistenzgene auf Plasmiden

„Egoismus“ lässt Antibiotikaresistenzen überdauern

Antibiotikaresistenzen sind weltweit auf dem Vormarsch und fordern bereits heute jedes Jahr Tausende Todesopfer. Bisher ging man davon aus, dass für den dauerhaften Erhalt der Resistenzgene ein gewisser Selektionsdruck erforderlich ist. Nun konnte ein Kieler Forschungsteam zeigen, dass Bakterien Antibiotkaresistenzen jedoch auch ohne Selektionsdruck bewahren können. Bereits die einmalige Antibiotika-Gabe bewirke bei dieser latenten Antibiotika-Resistenz zudem, dass alle nachfolgenden Bakteriengenerationen zu 100 Prozent resistent gegenüber dem Wirkstoff werden. lesen

Feinmotorik: Greifen als Work out für das Gehirn?

Hirnplastizität

Feinmotorik: Greifen als Work out für das Gehirn?

Greifen ist eine Fähigkeit, die trainiert und verbessert werden kann – auch im Erwachsenenalter. Schon der morgendliche Griff zur Kaffeetasse setzt höchste feinmotorische Präzision voraus. Warum es gut für unser Gehirn ist, diese zu trainieren, haben Wissenschaftler nun anhand einer bisher kaum erforschten Hirnregion herausgefunden. lesen

Neue Technik erlaubt die Bestimmung elektrischer Potenziale einzelner Atome

Raster-Quantenpunkt-Mikroskopie

Neue Technik erlaubt die Bestimmung elektrischer Potenziale einzelner Atome

Wissenschaftler dringen bei ihren Untersuchungen immer tiefer in den Nanokosmos ein. Ein Forscherteam aus Jülich hat in Kooperation mit der Universität Magdeburg eine neue Methode entwickelt, mit der sich die elektrischen Potenziale einer Probe atomgenau vermessen lassen. Das neue Verfahren der Raster-Quantenpunkt-Mikroskopie, das die Wissenschaftler gemeinsam mit Partnern weiterer Einrichtungen vorgestellt haben, könnte neue Möglichkeiten eröffnen für die Chipfertigung oder für die Charakterisierung von Biomolekülen wie der DNA. lesen

Schimmel-Bekämpfung mit Gas

Bienenwolf überschreitet NO-Grenzwerte – zum Schutz seiner Brut

Schimmel-Bekämpfung mit Gas

Verschimmelte Lebensmittel sind ungenießbar und ob der darin enthaltenen Mykotoxine sogar giftig. Feucht-warme Bedingungen fördern das Wachstum von Schimmelpilzen - das „weiß“ offenbar auch der Bienenwolf. Mit einer erstaunlichen Strategie schützt diese Wespenart Bienen, die als Nahrung für seine Larven dienen, vor dem Verschimmeln. Dazu gasen die Eier lebensfeindliche und jenseits aller Grenzwerte liegende Mengen Stickstoffmonoxid aus. Kann auch die Medizin vom Bienenwolf lernen? lesen

Tropische Zecken überwintern erstmals in Deutschland

Bringt Klimawandel neue Krankheitsüberträger?

Tropische Zecken überwintern erstmals in Deutschland

Ungebetener Gast, der dauerhaft bleibt? Sie ist doppelt bis dreimal so groß wie europäische Zecken und hat auffällig geringelte Beine: gemeint ist die Tropische Hyalomma-Zecke. Nachdem sie im vergangenen Jahr erstmals in größerer Menge in Deutschland nachgewiesen wurde, sind nun in den letzten Tagen bereits sechs Exemplare gesichtet worden. Zeckenforscher gehen davon aus, dass die neu eingewanderte Art erstmals in Deutschland überwintert hat. lesen

Fake-Sauerstoff soll Tumore bekämpfen

Elektronenfänger zur Krebstherapie

Fake-Sauerstoff soll Tumore bekämpfen

Die Bestrahlung von Krebszellen ist eine Gratwanderung, will man doch gesundes Gewebe möglichst verschonen und nur die Tumore schädigen. Um das zu erreichen, nutzt man bestimmte Moleküle, die die Strahlwirkung in den Krebszellen verstärken. Den Wirkmechanismus haben nun Forscher der Universität Innsbruck im Detail untersucht. lesen

Bundesministerium erteilt verbliebene Zuschläge für Cannabis-Anbau

Vergabeverfahren abgeschlossen

Bundesministerium erteilt verbliebene Zuschläge für Cannabis-Anbau

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (Bfarm) hat jetzt im Vergabeverfahren für den Anbau von Cannabis zu medizinischen Zwecken die Zuschläge für die verbliebenen vier der insgesamt 13 Lose erteilt. lesen

Rätselhafter REM-Schlaf: Wie die Temperatur unsere Träume beeinflusst

Neuer Kontrollmechanismus entdeckt

Rätselhafter REM-Schlaf: Wie die Temperatur unsere Träume beeinflusst

Im REM-Schlaf oder Traumschlaf sind wir sehr aktiv, zucken und bewegen uns viel und sind paradoxerweise gleichzeitig unfähig unsere Körpertemperatur zu regulieren. Gleichzeit träumen wir im wesentlichen nur in dieser Schlafphase. Der REM-Schlaf nimmt zu, wenn die Raumtemperatur warm und angenehm ist. Warum war bislang ungeklärt. Nun haben Berner Forschende in diesem Zusammenhang einen neuen Kontrollmechnismus des REM-Schlafs nachgewiesen, den sie selbst als Durchbruch für die Schlafmedizin bezeichnen. lesen

CRISPR/Cas: Wohin geht die Reise beim Genome Editing?

Genome Editing

CRISPR/Cas: Wohin geht die Reise beim Genome Editing?

Über CRISPR/Cas und andere Verfahren des Genome Editing wird derzeit viel geredet, auch viel spekuliert. Von der Chance auf Heilung von Erbkrankheiten bis zum Designer-Baby ist die Rede. Was kann die so genannte Gen-Schere wirklich - heute und in Zukunft? Was (bislang) nicht? Hier finden Sie einige Antworten. lesen

Energieversorgung von multiresistenten Keimen kappen

Neue Antibiotikaklasse untersucht

Energieversorgung von multiresistenten Keimen kappen

Der Kampf gegen multiresistente Keime wird Jahr für Jahr schwieriger, weil die Auswahl an noch wirksamen Antibiotika sinkt. Neue Wirkstoffe sind daher besonders stark gefragt. Nun haben Forscher der Universität Tübingen eine vielversprechende neue Antibiotikaklasse untersucht und herausgefunden, nach welchem Mechanismus diese Wirkstoffe die Bakterien besiegen. lesen

LABORPRAXIS-Newsletter Newsletter abonnieren.

Unser redaktioneller Newsletter informiert Sie über Laborbedarf, Labortechnik, Laborautomation, Analytik und LifeScience.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.