Suchen
Company Topimage

10.07.2018

Geräte für die thermogravimetrische Analyse (TGA)

Bei der thermogravimetrischen Analyse (TGA) wird die Masseänderung einer Probe gemessen, während sie erhitzt, abgekühlt oder auf konstanter Temperatur gehalten wird. TGA-Geräte von METTLER TOLEDO verwenden dazu die weltweit besten Mikro- und Ultramikrowaagen.

Da TGA-Geräte von METTLER TOLEDO über den gesamten Messbereich eine Auflösung im Submikrogrammbereich bieten, liefern sie äußerst verlässliche Ergebnisse. Kleine und große Proben können mit derselben hohen Auflösung gemessen werden, ohne den Wägebereich zu ändern.

Routinemessungen werden mit der einzigartigen One Click-Funktion schnell, sicher und einfach über die Touchscreen-Farbanzeige durchgeführt. Dabei kann die Probenidentifizierung mit einem Barcodeleser durchgeführt werden.

Der jederzeit effiziente und zuverlässige Betrieb wird durch den robusten, auf Belastbarkeit geprüften Probenwechsler sichergestellt.

Durch die automatische Luftauftriebskorrektur wird die Zeit zur Erzielung genauer Ergebnisse während des Experiments reduziert. Somit müssen keine Blindmessungen mehr durchgeführt werden.

Die optimale Atmosphäre für die Probe wird durch die in den Massendurchflussregler eingebauten Gaszufuhreinheiten gewährleistet. Diese werden über die Software gesteuert, sodass beim Starten eines Experiments keine Benutzerinteraktion erforderlich ist.

Weitere Informationen