Suchen

Bio-Agent-Test

Schnelltest für biologische Gefahrstoffe

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Dräger Safety hat den neuen Bio-Agent-Test für den schnellen und einfachen Nachweis biologischer Gefahrstoffe in den Markt eingeführt.

Firmen zum Thema

Auch mit schweren Schutzhandschuhen lässt sich der Bio-Agent Test problemlos bedienen.
Auch mit schweren Schutzhandschuhen lässt sich der Bio-Agent Test problemlos bedienen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Der immunologische Schnelltest erkennt simultan Anthrax, Staphylokokken Enterotoxin B (SEB), Ricin, Pesterreger (Yersinia Pestis) und Botulinum-Toxin. Diese Substanzen gelten als die wichtigsten Vertreter des „dirty dozen“ – die Gruppe der zwölf gefährlichsten biologischen Erreger. Der Vortest eignet sich für den Einsatz zur Verdachtsanalyse im Katastrophenschutz, beim Militär, bei Feuerwehren, Polizei und Logistikunternehmen.

Der Test erfüllt die Anforderungen des NATO Standard Agreements 4571. Er kann bei einer Umgebungstemperatur zwischen vier und 49 °C eingesetzt werden. Zusätzlich zum Simultantest wird es in Kürze auch Einzeltests für die genannten Erreger geben.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 248927)