Worldwide China

Autoklaven

Sichere, reproduzierbare Dampfsterilisation

| Redakteur: Doris Popp

Laborautoklav Varioklav Green Line
Laborautoklav Varioklav Green Line (Bild: HP Medizintechnik GmbH)

HP Medizintechnik hat die Laborautoklaven Varioklav gemäß der strengen Qualitätsstandards für sichere, reproduzierbare Dampfsterilisation entwickelt.

Sie sind leicht aufzustellen, robust und benötigen minimale Wartung, heißt es in einer Pressemeldung des Unternehmens. Die Varioklav-Palette umfasst Standmodelle mit geringer Stellfläche sowie kompakte Tischautoklaven mit Kapazitäten von 25 bis 195 Litern, die sich für Labore mit wenig Platz eignen. Die Geräte sind modular aufgebaut und für alle Routine-Sterilisationsaufgaben ausgestattet. Varioklav-Autoklaven zeichnen sich laut Firmenangaben durch eine solide Edelstahlverarbeitung und hochwertige, verschleißarme Armaturen aus. Sie sind mit einem ultraflachen Dampferzeuger ausgestattet. Diese Bauweise soll zudem eine einfache Reinigung der Sterilisierkammer ermöglichen. Die Stand- und Tischgeräte der neuen Produktlinie Varioklav Green Line umfassen alle Produktvorteile der bewährten Classic Line einschließlich des massiven Zentralverschlusses.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45141566 / Labortechnik)