Suchen

Neues Laborwaagen-Portfolio bei Sartorius

Wägetechnik der neuesten Generation

Seite: 4/4

Firmen zum Thema

Wägen in regulierten Umgebungen – Cubis

Die Premium-Laborwaagenreihe Cubis ist die konsequente und kompromisslose Umsetzung eines individuellen wägetechnischen Anforderungsprofils. Sie ist die erste vollständig modular aufgebaute Laborwaagen-Serie, bei dem der Anwender Anzeige- und Bedieneinheit, Wägemodule, Windschutzmodelle, Schnittstellen und Vieles mehr frei miteinander kombinieren kann. Werden Wägeergebnisse im regulierten Umfeld erhoben, führt kein Weg an der Cubis vorbei. Mit zahlreichen Features ermöglicht die Premiumwaage ein sicheres und protokolliertes Arbeiten. Die Waage kontrolliert und dokumentiert beispielsweise selbstständig ihre exakte Nivellierung. Bei fehlerhafter Nivellierung fordert die Waage den Anwender auf, die Nivellierung per Tastendruck zu starten und nivelliert sich anschließend motorisch mit den eingebauten Gewichten. Die Cubis-Serie umfasst insgesamt drei Bedieneinheiten, sechs Windschutzvarianten sowie 40 Wägeplattformen – von der Ultramikro- bis zur Hochlastwaage im Wägebereich von 0,0000001 g bis hin zu 70 kg. Ein besonderes Highlight der Waage sind spezifische Applikationsprogramme (Q-Apps), mit denen die Waage leicht für sehr individuelle Wägeaufgaben ausgerüstet werden kann.

* M. Platthaus: Chefredakteur LABORPRAXIS

(ID:42254230)