Suchen

Work-Life-(Un)Balance

5 Gadgets für den erholsamen Büroschlaf

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Macht das Aufwachen zum Frühsport: Der Hantelwecker

(Foto: GetDigital)
Nerds haben bekanntlich so ihre Mühe mit dem Aufstehen. Ist ja auch kein Wunder, wer bis spät Abends arbeitet, darf auch mal ausschlafen. Im Büro ist das aber nicht so einfach, schließlich will man ja nicht von der Sekretär vom Chef schnarchend unter dem Schreibtisch entdeckt werden. Also muss ein Wecker her – aber einer, der auch wirklich sicher dafür sorgt, dass man um 8:30 wach (WACH!!!!) wieder am Rechner sitzt. Dafür empfiehlt sich der Hantelwecker: Der gibt nämlich erst dann Ruhe, wenn man ihn 30 mal in die Höhe gestemmt hat. Und danach ist man garantiert wach – oder so fertig, dass man sich für den Tag krank meldet und daheim ins Bett legt... Zu beziehen bei GetDigital für 29 €.

Macht das Zähneputzen zum Drahtlos-Vergnügen: Beam Brush

Bluetooth-Zahnbürste Beam Brush
Bluetooth-Zahnbürste Beam Brush
(Foto: Beam Brush)
Natürlich sollte man sich auch im Büro vor und nach dem Schlaf die Zähne putzen. Aber für den Nerd du Jour sind halt sogar elektrische Zahnbürsten sowas von Old School... Ein Ausweg bietet Beam Brush. Denn die Elektrozahnbürste integriert eine... Trommelwirbel.... Bluetooth-Schnittstelle, die mit einer App auf Android- oder iOS-Smartphones kommuniziert. Diese zeigt Anzahl und Dauer der Putz-Aktionen an und erinnert auch an die Mundhygiene, wenn das im Eifer des Gefechts mal wieder untergegangen ist. Zu ordern für rund 35 US-$ über die Beambrush-Website.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 22 Bildern

Macht das Office zur Wellness-Oase: CalmSpace

Die Ruhekapsel: CalmSpace
Die Ruhekapsel: CalmSpace
(Foto: Haworth)
In der Regel muss schon froh sein, wer im Büro irgendwo eine Couch zum Übernachten findet, dabei geht es durchaus auch richtig edel: CalmSpace wurde speziell für den Büroschlaf entwickelt. Der Minicontainer bietet einen abgeschlossenen Raum für etwas Privatsphäre, eine bequeme Matraze liefert Komfort, zeitgesteuert wechselnde Lichtstimmungen helfen beim Einschlafen und Aufwachen, Akustikschaum dämpft die Umgebungsgeräusche. CalmSpace wurde vom Hersteller Haworth zur Orgatec vorgestellt, über den Preis ist noch nichts bekannt.

* Der Autor ist Chef vom Dienst bei ELEKTRONIKPRAXIS.

(ID:36655730)