Suchen

Lösemittelextraktion Beschleunigte Lösemittelextraktion in der Mikrowelle

| Redakteur: Doris Popp

Das Mikrowellen-Extraktionssystem Discover PS-X von CEM ist das Einsteiger-System für Labore mit geringem bis mittlerem Probenaufkommen.

Firmen zum Thema

Mikrowellen-Extraktionssystem Discover PS-X
Mikrowellen-Extraktionssystem Discover PS-X
(Bild: CEM )

Das sequentielle System kann mit Autosamplern für die automatisierte Extraktion von bis zu 96 Proben eingesetzt werden. Damit kann die Probenvorbereitungszeit von Tagen auf Minuten verkürzt werden.

Die mikrowellenbeschleunigte Lösemittelextraktion (Microwave Accelerated Solvent Extraction, MASE) ist eine bewährte Technik zur Extraktion fester und pastöser Proben. Die Discover-SP-X-Extraktionssysteme setzen einfach bedienbare Glasgefäße mit Schnappdeckeln bei erhöhter Temperatur und Druck in Kombination mit gebräuchlichen Lösemitteln ein und steigern damit die Effizienz des Extraktionsprozesses. Eine Folge davon sind kürzere Extraktionszeiten und ein geringerer Lösemittelverbrauch. Die Temperatur im Extraktionsgefäß wird überwacht und liefert gute Reproduzierbarkeit. Mit den Autosamplern ergibt sich ein hoher Grad an Automatisierung und erhöht so die Produktivität des Labors. Die mikrowellenbeschleunigte Lösemittelextraktion ist schneller als Soxhlet, Ultraschall oder andere Extraktionsmethoden und braucht dabei weniger Lösemittel bei geringerem Arbeitsaufwand.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44178152)