Suchen

Light-Flash-Apparatur Ermittlung der Temperatur- und Wärmeleitfähigkeit

| Redakteur: Doris Popp

Mit der LFA 467 HT Hyperflash hat Netzsch auf Basis der bewährten LFA 467 eine Xenon-Flash-Apparatur für den Temperaturbereich von RT bis 1500 °C entwickelt.

Firmen zum Thema

LFA 467 HT Hyperflash
LFA 467 HT Hyperflash
(Bild: Netzsch)

Damit ist es Netzsch gelungen, mit einem kompakten Tisch-Gerät ohne Einsatz von Lasern in den Hochtemperatur-Sektor vorzudringen. Die LFA 467 HT Hyperflash ist mit Zoomoptics ausgestattet. Ihre schnellen Erfassungsraten von bis zu 2 MHz zusammen mit den kurzen Pulszeiten von bis zu 20 µs, bieten optimale Voraussetzungen, sehr dünne und hochleitfähige Materialien zu messen.

(ID:43596236)