Suchen

Handdispenser Für das serielle Dispensieren

| Redakteur: Doris Popp

Die neuen Multipetten/Repeater E3 und E3x von Eppendorf setzen neue Maßstäbe in Sachen einfache Bedienung und Vielseitigkeit eines elektronischen Handdispensers.

Firmen zum Thema

Multipetten/Repeater E3 und E3x
Multipetten/Repeater E3 und E3x
(Bild: Michael Wurzbach, m.wurzbach@t-online.de/Eppendorf )

Der elektronische Motorbetrieb erleichtert beim Dispensieren die Arbeit im Labor. Das intuitive Eppendorf-Design schließt das Verletzungsrisiko durch Wiederholungsbelastung praktisch aus: Zur Bedienung ist wenig Kraftaufwand erforderlich, und die Tasten sind so angeordnet, dass sie den natürlichen Handbewegungen entgegenkommen.

Ein weiterer Garant für Bedienfreundlichkeit und reduzierte Anstrengung der Augen ist das neue vergrößerte Farbdisplay der neuen Multipetten/Repeater mit klarer Anordnung aller einstellbaren Parameter. Diese können in neun verschiedenen Sprachen angezeigt werden. Die neue Möglichkeit, oft verwendete Einstellungen als Favoriten zu speichern, spart Zeit und erleichtert die Bedienung zusätzlich. Auch die einstellbare Erinnerung für fälligen Service trägt dazu bei, korrekte Ergebnisse zu gewährleisten. Die Multipette/Repeater E3x bietet außerdem sieben verschiedene Betriebsmodi.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44188574)