Worldwide China

Elektrochemie

Kleine Messzellen für elektrochemische Anwendungen

09.05.2009 | Redakteur: Doris Neukirchen

C3 Prozess- und Analysentechnik bietet jetzt auch kleine Messzellen für Anwenungen in der Elektrochemie an.
C3 Prozess- und Analysentechnik bietet jetzt auch kleine Messzellen für Anwenungen in der Elektrochemie an.

C3 Prozess- und Analysentechnik bietet nach Übernahme des Vertriebs der Produkte von ALS aus Japan nun auch kleine Messzellen für elektrochemische Anwendungen an.

So kann jetzt eine große Palette unterschiedlichster Zellen mit Volumina von 5, 20 oder 60 ml, sowie passendes Zubehör bezogen werden. Hierzu zählen Arbeits- und Gegenelektroden unterschiedlicher Größe und Materialien sowie Referenzelektroden in verschiedenen Größen unter anderem auch für nichtwässrige Systeme. Spezialelektroden wie z.B. IDA (inter digitated array) und Indium Zinn Oxid (ITO) gehören ebenfalls zum Lieferprogramm. Ferner werden Systeme für spektro-elektrochemische Untersuchungen angeboten. Dazu gehören sowohl die notwendigen Spezialküvetten und Elektroden als auch Spektrometer für den NIR/VIS und VIS/UV-Bereich. Darüber hinaus werden auch die Rotatoren und rotierenden Scheiben- sowie Ring/Scheiben-Elektroden zur Untersuchung kurzlebiger Verbindungen und kinetisch oder diffusionskontrollierter Prozesse angeboten.

ACHEMA: Halle 6.3, Stand N13-O14

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 296158 / Meldungarchiv)