Suchen

Laborautoklaven

Lange Lebensdauer durch verschleißarme Armaturen

| Redakteur: Doris Popp

Mit der Varioklav Green Line bringt HP Medizintechnik eine neue Produktlinie auf den Markt, die alle wesentlichen Vorteile der bewährten Classic Line einschließlich des zentralen Schnellverschlusses übernimmt.

Firmen zum Thema

Laborautoklav Varioklav Green Line
Laborautoklav Varioklav Green Line
(Bild: HP Medizintechnik)

Dazu bietet sie eine lange Gerätelebensdauer durch verschleißarme Armaturen und zeichnet sich laut Firmenangaben durch großes Nutzvolumen, kleine Stellfläche und niedrige Beladehöhe aus. Die Abschlussplatte aus wärmedämmendem Kunststoff soll die Verletzungsgefahr durch heiße Bauteile minimieren. Durch einen Zentralverschluss mit sechs massiven Schließhebeln ist ein Öffnen unter Druck völlig ausgeschlossen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Deckel sind seitlich zu öffnen und ein Überhitzungsschutz soll eine Überlastung verhindern. Desweiteren ist das Konfigurieren, Freigeben und Sperren von bis zu 16 Sterilisierprogrammen möglich. Die Geräte verfügen über eine serienmäßige USB-Schnittstelle für die Datenaufzeichnung. Die HP Medizintechnik GmbH wird zum 1. Juli 2018 eine neue HP Labortechnik GmbH gründen, welche die operativen Aktivitäten im Bereich Laborautoklaven übernehmen wird.
Achema: Halle 4.1, E50

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45312960)