English China

Marktübersicht Thermocycler
Der ewige Kreis der Genamplifikation

Quelle: Pressemitteilung Lesedauer: 3 min |

Anbieter zum Thema

Vor allem in der Diagnostik sind Thermocycler nicht mehr wegzudenken. Sie haben insbesondere während der Corona-Pandemie die PCR-Nachweise der täglich tausenden Proben möglich gemacht. Wir zeigen in dieser Marktübersicht, was beim (Neu)Kauf eines Thermocyclers zu beachten ist und welche Unterschiede es bei den Geräten gibt.

PCR-Tubes werden für die DNA-Amplifikation in Vertiefungen eines Metallblocks gegeben.
PCR-Tubes werden für die DNA-Amplifikation in Vertiefungen eines Metallblocks gegeben.
(Bild: © HYUNGKEUN - stock.adobe.com)

Durch die Corona-Pandemie haben Thermocycler eine nie dagewesene Nachfrage erhalten. Die Polymerase-Kettenreaktion (engl. polymerase chain reaction, PCR) zum Nachweis von viraler RNA ist nun eine weithin bekannte Methode. Und auch heute ist sie weiterhin ein essenzielles Mittel zum Nachweis von Krankheitserregern wie Viren oder Bakterien, zur Gensynthese oder Sequenzierung, zum Charakterisieren oder Einfügen von Mutationen und weiteren Anwendungen aus der Genetik.

Real-Time-PCR als Status Quo