Suchen

Präparatives HPLC-System Verbesserte Probenextraktion der Zielsubstanzen

| Redakteur: Doris Popp

Mit dem neuen HPLC-System der Nexera-Prep-Serie bietet Shimadzu eine verbesserte Probenextraktion der Zielsubstanzen, wodurch Störverbindungen besser abgetrennt werden können.

Firmen zum Thema

Dasneue präparative LC-System Nexera Prep steigert die Laborproduktivität.
Dasneue präparative LC-System Nexera Prep steigert die Laborproduktivität.
(Bild: Shimadzu)

Das ist interessant z.B. für die pharmazeutische, chemische Industrie und Lebensmittel-Industrie. Die neue präparative HPLC soll die Produktivität dieser Anwendungen durch eine flexiblere Skalierung der Probenseparation und eine effizientere und benutzerfreundlichere Bedienung verbessern. Die Nexera-Prep-Serie vereint mehrere Module zu einem präparativen HPLC-System. Der Kunde kann hierfür verschiedene Pumpen, Probengeber und Detektoren auswählen, um die Anlage seinen Bedürfnissen anzupassen. Die Konfiguration der Nexera Prep wird durch die Wahl des LH-40 Liquid Handler oder FRC-40-Fraktionssammler, eines Säulenschranks und einer Shim-pack-Scepter-Säule für analytische und präparative Arbeiten komplettiert. Darüber hinaus soll die neue Software-basierte Fraktionierungssimulation der Nexera-Prep-Serie die Zeit für die Methodenerstellung verkürzen.

Analytica: Halle A1, Stand 501 und 502

(ID:46339655)