Worldwide China

Lebensmittelanalytik

Gerade im Sommer haben Diäten wie Low-Carb, Hollywooddiät oder das beliebte FdH Hochkonjunktur. Doch oft ist dieser radikale Schritt gar nicht nötig, manchmal reicht nur ein Blick auf die Verpackung, um die Dickmacher zu identifizieren und sich von ihnen fernzuhalten. Denn mittlerweile müssen die Lebensmittelhersteller dezidiert aufführen, was in ihren Produkten steckt. In unserem Thema Lebensmittelanalytik bleiben Sie nicht nur in Sachen Fettgehalt auf dem Laufenden sondern erfahren alles Wissenswertes rund um Lebensmittelqualität und -kontrolle.

Im Zeichen der Sicherheit

Praxistag Laborsicherheit am 19. September

Im Zeichen der Sicherheit

Egal ob für Mitarbeiter, Proben oder die Umwelt: Die Sicherheit hat in jedem Labor oberste Priorität. Auf dem Praxistag Laborsicherheit am 19. September in Köln erfahren Anwender von ausgewiesenen Experten u.a. mehr zu modernen Abzügen, Nachhaltigkeit bei der Laborsicherheit oder den sicheren Umgang mit Laborgeräten. lesen

Ertrag und Widerstandsfähigkeit: 200 Weizensorten untersucht

Getreideforschung

Ertrag und Widerstandsfähigkeit: 200 Weizensorten untersucht

Gerade die Pflanzenzüchtung gilt bei vielen Experten als einer der wichtigsten Eckpfeiler für die zukünftige Nahrungsmittelproduktion. Wissenschaftler der Universität Hannover haben sich daher bei einer große Studie beteiligt, in der 200 Weizensorten auf verschiedene Parameter wie Ertrag, Dürreresistenz oder Wachstum bei geringerem Düngereinsatz untersucht. lesen

Keine 100 Prozent Arabica: Kaffeefälschungen aufgedeckt

Europäische Operation Opson VIII

Keine 100 Prozent Arabica: Kaffeefälschungen aufgedeckt

Seit 2011 werden in weltweit koordinierten Opson-Operationen Lebensmittelbetrüger verfolgt und überführt. In diesem Jahr waren Kaffeefälscher im Visier der Beamten. Drei Fälle wurden in Deutschland aufgedeckt, bei denen teurerer Arabica-Kaffee mit preisgünstigerem Robusta-Bohnen versetzt war, ohne dass dies deklariert wurde. lesen

Von zweidimensionaler HPLC bis zur UHPLC

Praxistag bringt Anwender und Experten zusammen

Von zweidimensionaler HPLC bis zur UHPLC

Es ging um hochaktuelle Themen in der Flüssigchromatographie wie z.B. die zweidimensionale LC aber auch die klassischen Themen wie Säulenauswahl oder Methodenentwicklungen wurden am 6. Juni diskutiert. Der mittlerweile sechste Praxistag HPLC brachte diesmal in Köln Anwender und Experten zusammen, um sich einen Tag der HPLC zu widmen. lesen

Wider des Kabelgewirrs im Labor: Neue Bluetooth pH-Sonde

pH-Messung mit dem Smartphone

Wider des Kabelgewirrs im Labor: Neue Bluetooth pH-Sonde

Kabelsalat auf der Laborbank ist lästig und auch gefährlich. Mit der Halo-Serie bietet Hanna Instruments deshalb pH-Meter an, die sich per Bluetooth direkt mit dem Smartphone verknüpfen lassen und so eine kabellose Überwachung und Auswertung von pH-Messungen ermöglichen. Den neusten Vertreter dieser Serie stellt das Unternehmen auf der Labvolution in Hannover vor. lesen

Forschungszentrum Jülich gewinnt Labvolution Award

Auszeichnung für automatisierte Stammherstellung

Forschungszentrum Jülich gewinnt Labvolution Award

Eine automatisierte, miniaturisierte Kultivierungsplattform, eine Software zur Bilderfassung und ein zweiarmiges Robotersystem zur Nanopartikel-Herstellung – das sind die Gewinner des Labvolution Awards 2019. Lesen Sie in diesem Beitrag, wer den ersten Platz gewonnen hat. lesen

Ohne Software geht nichts mehr im Labor

Software & LIMS Area auf der Labvolution

Ohne Software geht nichts mehr im Labor

Digitalisierung und Vernetzung: Diese beiden Trendthemen wird man an vielen Stellen der Labvolution finden, sei es in der Sonderschau Smartlab oder aber auch dem Vortagsprogramm des Lab User Dialogues. Vor allem aber die Software & LIMS Area widmet sich diesem Thema: Von 10:30 bis 16:00 Uhr finden an jedem Messetag kurze Präsentationen zu Standards in der Digitalisierung, Labor-Workflows oder dem Materialmanagement statt. Mehr zum Programm erfahren Sie in diesem Beitrag. lesen

Kniffe und Tricks in der HPLC

Praxistag HPLC am 6. Juni in Köln

Kniffe und Tricks in der HPLC

Kommen Core-Shell-Partikel für meine Trennungsaufgabe in Frage? Was gilt es beim Lösungsmittel zu beachten? Und wie vermeidet man typische Handhabungsfehler bei LC-Säulen? Antworten erhalten HPLC-Anwender am 6. Juni 2019 beim Praxistag HPLC in Köln. lesen

Antibiotika im Ei: Vollständig automatisierte LC-MS-Analyse

Kein Eiertanz

Antibiotika im Ei: Vollständig automatisierte LC-MS-Analyse

Für den Nachweis von Antibiotika in der Matrix Ei ist die LC-MS/MS prädestiniert, und zwar nach einer vorangegangenen umfangreichen Probenvorbereitung. Die ist im Grunde einfach, jedoch arbeits- und zeitintensiv. US-amerikanische Applikationsexperten haben eine gängige manuelle Methode kurzerhand vollständig automatisiert. lesen

Schaden Eier der Gesundheit?

US-Studie warnt vor Folgen hoher Cholesterinwerte

Schaden Eier der Gesundheit?

Kurz vor Ostern schmälert eine neue Studie aus den USA die Freude aufs Osterei, führen die Ergebnisse doch die Gefahren einer cholesterinreichen Ernährung vor Augen. Ein Kardiologe der Deutschen Herzstiftung ordnet ein, ob die Eier zu Ostern lieber weggelassen werden sollten. lesen

LABORPRAXIS-Newsletter Newsletter abonnieren.

Unser redaktioneller Newsletter informiert Sie über Laborbedarf, Labortechnik, Laborautomation, Analytik und LifeScience.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.