Worldwide China

Waage

Waage für allgemeine Laboranforderungen

| Redakteur: Marc Platthaus

Die Pioneer-Serie umfasst eine Vielzahl an unterschiedlichen Waagenmodellen für einfache Laboranforderungen.
Bildergalerie: 1 Bild
Die Pioneer-Serie umfasst eine Vielzahl an unterschiedlichen Waagenmodellen für einfache Laboranforderungen. (Bild: Ohaus)

Die Pioneer-Serie umfasst eine Vielzahl an unterschiedlichen Waagenmodellen für einfache Laboranforderungen. Die Auswahl an Kapazitäten und Ablesbarkeit in Kombination mit verschiedenen Anwendungsmodi und ihre allgemeine Leistungsfähigkeit machen diese Waagen zu einer optimalen Lösung für allgemeine Laboranforderungen.

Ohaus bietet mit der Pioneer-Serie Analyse- und Präzisionswaagen an, die optimal für die alltäglichen Wägeaufgaben bei den verschiedensten Laboranwendungen geeignet sind. Der Pioneer-Windschutz ist, einschließlich der drei Schiebetüren, vollständig aus Glas und ermöglicht so Wissenschaftlern, Forschern und Labormitarbeitern einen bequemen Zugang zum Wägeraum. Dank der einfach zu entfernenden Türen dauert die Demontage nur ein paar Sekunden und alle Komponenten, einschließlich Waagengehäuse, können schnell gereinigt werden. Darüber hinaus sorgt die Arbeitsschutzabdeckung, mit der die Waage standardmäßig ausgestattet ist, für einen zusätzlichen Schutz gegen Verschütten und reduziert so die Gefahr einer Beschädigung von Anzeige und Tastatur auf ein Minimum.

Mit der internen Kalibrierung, einer optionalen Funktion, kann die Waage vor ihrer Anwendung ohne den Einsatz externer Gewichte kalibriert werden. Die Pioneer-Serie verfügt über eine Libelle an der Vorderseite, die dafür sorgt, dass während des Nivellierungsvorgangs nicht mehr ständig hinter die Waage geschaut werden muss. Um die Waagen optimal an die verschiedenen Arbeitsbedingungen anzupassen, können bei der Pioneer-Serie diverse Umwelteinstellungen ausgewählt werden, einschließlich drei Filtermodi und einstellbarer Nullpunktverfolgung. Die Software der Pioneer™-Serie bietet Modi für einfache Wägeanwendungen, Stückzählung und Prozentwägen sowie 18 internationale Wägeeinheiten und eine benutzerdefinierte Wägeeinheit. Mit dem eingebauten Unterflurwägehaken können Benutzer ein Element unter die Waage hängen, um seine Dichte bzw. sein spezifisches Gewicht zu berechnen. Über die RS232-Schnittstelle können die Waagen an einen Ohaus-Drucker oder einen Computer angeschlossen werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42415895 / Wasser- & Umweltanalytik)