English China

Schulungskosten

8 Top-Tipps zur Senkung von Schulungskosten

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

4. Stellen Sie Arbeitshilfen zur Verfügung

In vielen Fällen benötigen Mitarbeiter keine komplette Schulung, sondern nur ein wenig Unterstützung bei der Arbeit. Online-Hilfen und -Programme, Tip Sheets, Arbeitsblätter, Vorlagen, Checklisten oder die Telefonnummer des Technischen Supports können in vielen Fällen hilfreicher und kostengünstiger sein als eine Schulung.

5. Versuchen Sie nicht, Probleme mit Schulungen zu lösen

Die meisten Probleme, die in Unternehmen auftreten, sind nicht auf fehlende Kenntnisse der Mitarbeiter oder zu wenig Fortbildung zurückzuführen. Gehen Sie den Ursachen auf den Grund. Wenn Motivation oder Persönlichkeit, Aufgabenstellung oder organisatorische Strukturen das Problem sind, versuchen Sie nicht, es mit einer Schulung zu lösen.

6. Setzen Sie Learning Management-Systeme ein

Es kann schwierig sein, den Überblick über alle Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen zu behalten, nicht nur bei Tausenden von Mitarbeitern und Hunderten von Kursen. Mit einer Learning Management-Software können Sie alle Lernaktivitäten in Ihrem Unternehmen verfolgen und verwalten. So haben Sie die Möglichkeit, überflüssige Schulungen zu streichen.

7. Arbeiten Sie mit eLearning-Programmen

eLearning kann genauso effektiv sein wie Präsenzschulungen – und viel kostengünstiger. Prüfen Sie das Angebot und stellen Sie geeignete Programme oder Teile davon online. Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, sich aktiv mit eLearning zu beschäftigen.

8. Überlegen Sie, sich Branchengruppen oder -netzwerken anzuschließen

Vielleicht ist Ihr Unternehmen bereits Mitglied in einem Verband oder einem Netzwerk, das branchenspezifische Schulungen und Fortbildungen anbietet. Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Leistungsspektrum.

(ID:38066450)