Worldwide China

Optisches Emissionsspektrometer

Analyse von Schmierölen

| Redakteur: Doris Popp

Spectro Genesis ICP-OES
Spectro Genesis ICP-OES (Bild: Spectro)

Das neue Spectro Genesis ICP-OES von Spectro Analytical Instruments eignet sich beispielsweise für die Analyse von Abriebmetallen in Schmierölen bzw. die Elementanalytik in Industrie und Umweltschutz.

Laut Firmenangaben sind mehr als 30 Jahre Erfahrung und Expertise im Bereich der ICP-OES in die Entwicklung des neuen Spectro Genesis ICP-OES eingeflossen. Es ist für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen geeignet und bietet vorinstallierte Methodenpakete für industrielle Anwendungen wie Abwasser, Schlämme, Böden, Kraftstoffe sowie Abriebmetalle bzw. Additive in Öl. So liefert es schnelle, genaue und kosteneffiziente Antworten auf viele analytische Fragestellungen wie es in einer Pressemitteilung des Unternehmens heißt.

Mit dem neuen Spectro Genesis ICP-OES soll nun auch die neueste Technologie zur Plasmaerzeugung im mittleren Spektrometer-Segment Einzug halten. Der neue LDMOS (Lateral Diffundierter Metall-Oxid-Halbleiter) Generator liefert bis zu 1700 Watt und damit laut Hersteller ausreichend Leistung für sämtliche Anwendungsgebiete.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45429302 / Labortechnik)