Suchen

Zellsiebe Ein-Schritt-Separation von Einzelzellen aus Zellklumpen

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Firmen zum Thema

Die SLG Zellsiebe bestehen aus hochwertigen Nylonmaschen mit Porengrößen 40 µm, 70 µm oder 100 µm. (Bild: SLG)
Die SLG Zellsiebe bestehen aus hochwertigen Nylonmaschen mit Porengrößen 40 µm, 70 µm oder 100 µm. (Bild: SLG)

Zellsiebe (Cell-Strainer) erlauben die Ein-Schritt-Separation von Einzelzellen. Durch die Anbringung auf einem 50-ml-Zentrifugenröhrchen muss für die Filtration nur die Zellsuspension zugefügt werden. Zellsiebe bieten zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, darunter die Separation von Einzelzellen aus Zellklumpen oder von Zellen aus enzymatischen Reaktionen in einem Schritt. Die SLG Zellsiebe bestehen aus hochwertigen Nylonmaschen mit Porengrößen 40 µm, 70 µm oder 100 µm Ein farbkodierter Polypropylenrahmen mit Haltegriff erleichtert das sterile Arbeiten. Die Zellsiebe werden gammasteril und anwenderfreundlich verpackt geliefert und passen in die SLG-Zentrifugenröhrchen (50 ml) aber natürlich auch in Zentrifugenröhrchen anderer Hersteller.

(ID:32714830)