Suchen

NIR-Spektrenbibliotheken Enthält 6049 NIR-Spektren

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

S.T.Japan-Europe bietet eine neue, nach eigenen Angaben größte und aktuellste NIR-Spektrenbibliothek am Markt an. Die komplette Sammlung umfasst 6049 NIR-Spektren und ist in applikationsspezifische Spektrenbibliotheken unterteilt.

Firmen zum Thema

S.T.Japan-Europe bietet neue NIR-Spektrenbibliotheken an.
S.T.Japan-Europe bietet neue NIR-Spektrenbibliotheken an.
(Logo: S.T.Japan-Europe)

Es werden Spektrenbibliotheken von Pharmazeutika (1340 Spektren), Polymeren (1740 Spektren), Gefahr- und Giftstoffen (1718 Spektren) sowie von Farbstoffen & Pigmenten (1005 Spektren) angeboten.

Alle Spektren wurden mit einem FT-NIR Spektrometer – ausgestattet mit einer Integrating Sphere Einheit – gemessen (Wellenzahlbereich: 4200 - 10.000 cm-1; Wellenlänge: 2,4 – 1 µm; Standardauflösung: 4 cm-1; Ausführliche Begleitinformationen zu jedem Spektrum).

Die Spektrenbibliotheken sind auf die Bedüfnisse der Anwender abgestimmt, die NIR nicht nur für quantitative und chemometrische Analysen, sondern NIR-Spektrendatenbanken auch für die Identifikation unbekannter Substanzen bzw. als Quelle für Referenzspektren nutzen. Die Spektrensammlungen sind in allen geläufigen Datenformaten verfügbar und damit vollständig kompatibel mit den Suchprogrammen der jeweiligen Instrumentenhersteller.

(ID:38309990)