Suchen

Whitepaper

Effiziente Partikel-Untersuchung mit Raman-Spektroskopie

Jedes Teilchen zählt: Anleitung zur Mikropartikel-Analyse

Mikropartikel-Analyse muss nicht aufwändig sein. Dieses Whitepaper erläutert die einzelnen Schritte detaillierter und weitgehend automatisierter Partikel-Analyse mit Raman-Spektroskopie anhand diverser Anwendungsbeispiele.

Anbieter

 

Whitepaper Cover: WITec GmbH
Mikropartikel, also Teilchen von etwa 0,1 µm bis 5 mm Größe, finden sich überall im Alltag, beispielsweise in Kosmetik und Nahrungsmitteln. Mikroplastik belastet zunehmend Umwelt und Trinkwasser. Die Untersuchung von Mikropartikeln gewinnt daher in vielen Bereichen immer mehr an Bedeutung, zum Beispiel in Lebensmittel-, Pharma- und Umweltwissenschaften. Dabei müssen Mikropartikel in oft komplexen Proben quantifiziert und nach Größe, Form und Material klassifiziert werden. Für die chemische Identifikation der Teilchen ist die Raman-Spektroskopie bestens geeignet. Durch automatisierte Arbeitsschritte kann die Untersuchung erheblich beschleunigt und leicht standardisiert werden.
 
Dieses Whitepaper präsentiert
  • die wichtigsten Schritte der Mikropartikel-Analyse
  • die Vorteile der Raman-Spektroskopie für die Partikel-Identifikation
  • Anwendungsbeispiele für weitgehend automatisierte Partikel-Untersuchungen mit der Software ParticleScout.
Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr Laborpraxis-Team.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: +49 731 14070-0
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.witec.de/de/service/datenschutz/

Anbieter des Whitepapers

WITec GmbH

Lise-Meitner-Str. 6
89081 Ulm
Deutschland

Kontaktformular

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: Beckman Coulter GmbH
Automatisierte Zelltransfektion und Reportergen-Assay

Genaue und reproduzierbare Messungen der Reporteraktivität

Reportergen-Assays verbessern das Verständnis der Genregulation und Signaltransduktion in vitro und in vivo. Wie aber werden Reportergen-Assays mit zwei Biomek NXP-Workstations automatisiert, um genaue Messungen der Reporteraktivität zu liefern?

mehr...
Whitepaper Cover: Tosoh
Biochromatographie von der F & E bis zur Qualitätskontrolle

U/HPLC Applikationshandbuch für Biotech & Biopharma

Sie suchen eine Methode für die Analyse von therapeutischen Antikörpern oder anderen biologischen Arzneimitteln? Ein neue Applikationssammlung bündelt mehr als zwanzig (U)HPLC Applikationen für die biopharmazeutischen Analytik.

mehr...