Suchen

Probentransport

Klinische Proben temperaturgeführt transportieren

| Autor/ Redakteur: Anne Villwock* / Dr. Ilka Ottleben

Enge Zeitfenster, exakte Temperaturvorgaben, strenge gesetzliche Anforderungen und spezielle Verpackungen sind nur einige Punkte, die es bei Versand und Logistik im Bereich Pharma & Healthcare zu beachten gilt. Der Expressdienstleister TNT Express bietet einen umfassenden Service.

Firmen zum Thema

Abb. 1: Das Biotech-Unternehmen Biokryo setzt auf den Service des Transportdienstleisters TNT Express.
Abb. 1: Das Biotech-Unternehmen Biokryo setzt auf den Service des Transportdienstleisters TNT Express.
( Bild: TNT Express )

Der Expressdienstleister TNT Express hat sich mit seinem breit gefächerten Angebot für temperaturgeführte Transporte, mit der Logistik für klinische Studien und weiteren Services einen guten Namen in der Life-Science-Branche gemacht. Für spezielle Marktanforderungen, z.B. im medizinischen Umfeld, hat das Unternehmen zahlreiche eigene Lösungen entwickelt. Mit der Produktlinie Clinical Express Exclusive bietet TNT Express schon seit vielen Jahren Dienstleistungen für den weltweiten Versand von klinischen Proben und Prüfmedikationen für Studien an. Diesen Service nutzt auch das Biotech-Unternehmen Biokryo.

Der international tätige Transportdienstleister mit Deutschlandzentrale in Troisdorf und das Biotechnologie-Unternehmen aus dem saarländischen Sulzbach haben eine unbefristete Zusammenarbeit vereinbart. Biokryo ist ein Spin-Off des Fraunhofer-Instituts für Biomedizinische Technik (Fraunhofer IBMT) und hat sich auf die Langzeitlagerung von biologischen Proben im Tiefsttemperatur-Bereich spezialisiert. Der Expressdienstleister verantwortet exklusiv den weltweiten Transport der hochsensiblen biologischen Proben, die Kunden dem Biotech-Unternehmen zur Lagerung anvertrauen.

Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen ist laut Dr. Vincent von Walcke-Wulffen, Geschäftsführer von Biokryo, eine „Win-Win-Situation für beide Partner.“ Biokryo ermöglicht TNT Express einen umfassenden Einblick in die hochspezialisierte Biotech-Branche. Die Sulzbacher profitieren im Gegenzug von der jahrelangen Expertise des Transportdienstleisters in der Healthcare-Branche.

Expresslogistik und Rundum-Service für klinische Proben

Wichtigster Bestandteil des Pharma & Healthcare-Portfolios von TNT Express ist die Produktlinie Clinical Express (CE). Diese besteht zum einen aus dem besonders wirtschaftlichen Clinical Express Network (CEN) – speziellen Transportlösungen für Human- und Veterinärproben (UN 3373 Biologische Stoffe, Kategorie B, Freigestellte medizinische Proben und Freigestellte veterinärmedizinische Proben). Alle CEN-Sendungen werden im leistungsfähigen Standardnetzwerk von TNT Express befördert, jedoch besonders markiert und bevorzugt behandelt. Zum anderen bietet TNT Express im Rahmen von Clinical Express Exclusive seinen Kunden maßgeschneiderte Logistik-Lösungen an. So übernimmt der Transportspezialist beispielsweise die gesamte logistische Planung und Betreuung von klinischen Studien. Die Lösungen von Clinical Express Exclusive gewährleisten eine einfache Abwicklung, Verpackung, Dokumentation und Lieferung von Kühlmitteln (Trockeneis, Kühlakkus) für den Transport von Probengut und Prüfmedikationen.

Aufgrund der Sensibilität und der hohen speziellen Anforderungen an Transporte im Healthcare-Bereich hat TNT Express deshalb schon vor einiger Zeit einen auf diesen Markt spezialisierten Kundendienst eingerichtet: das Clinical Express Centre. Die Mitarbeiter sind in allen Abschnitten der Lieferkette klinischer Studien geschult. Sie kontrollieren die Sendungen während des gesamten Transports und können aufgrund ihrer Kenntnisse und ihrer Befugnisse sofort in die Transportkette eingreifen und die notwendigen Entscheidungen treffen (z.B. für Alternativen wie Sonderfahrten im Fall von Streik oder Unwetter).

Um den gleichen Service weltweit zu gewährleisten, wurde ein globales Netzwerk von Clinical Express Centres aufgebaut. Alle Mitarbeiter stehen in ständigem Kontakt und haben elektronischen Zugriff auf alle relevanten Sendungsdaten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42800556)