English China

Neuer Geschäftsführer Knauer setzt zukünftig auf eine Doppelspitze

Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Neben Eigentümerin Alexandra Knauer ist seit 1. April 2021 Carsten Lorsch Co-Geschäftsführer beim Laborgeräte-Hersteller Knauer.

Firmen zum Thema

Carsten Lorsch ist seit 1. April 2021 Co-Geschäftsführer bei Knauer.
Carsten Lorsch ist seit 1. April 2021 Co-Geschäftsführer bei Knauer.
(Bild: Short Cuts/Knauer)

Berlin – Der Hersteller von Hightech-Labormessgeräten Knauer Wissenschaftliche Geräte GmbH hat zum 1. April 2021 seinen bisherigen Leiter des weltweiten Vertriebs Carsten Losch als Geschäftsführer berufen. Losch, der in seiner aktuellen Position sehr erfolgreich neue Impulse für den weltweiten Vertrieb des 1962 gegründeten Familienunternehmens gesetzt hat, wird die Geschäftsführung zusätzlich zur bisherigen Aufgabe übernehmen.

Die Eigentümerin und bis dato Alleingeschäftsführerin Alexandra Knauer übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung und wird ab diesem Zeitpunkt das Unternehmen mit Herrn Losch gemeinsam leiten.

„Mit dieser Entscheidung sehe ich Knauer sehr gut aufgestellt, denn Herr Losch vereint hohe fachliche Kompetenz mit detailliertem Wissen über den Markt der Laborbranche und ich freue mich sehr auf die noch engere Zusammenarbeit.“, teilte Alexandra Knauer mit.

Carsten Losch hat seine Karriere bei Knauer im Jahr 2011 im Vertriebsaußendienst begonnen und 2013 die Leitung des Außendienstes für die DACH-Region übernommen, bevor er 2015 die Leitung des weltweiten Vertriebs übernahm.

(ID:47324231)