Suchen

Single-Use-System Neues Single-Use-System zur flexiblen Automatisierung im Bioprocessing

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Das neue Allegro-MVP-Single-Use-System von Pall Life Sciences erlaubt die flexible Automatisierung verschiedenster Arbeitsschritte im Bioprocessing und ist für zahlreiche Anwendungen geeignet.

Firmen zum Thema

Flexible Automatisierung von Single-Use-Prozessen mit dem Allegro MVP Single-Use-System
Flexible Automatisierung von Single-Use-Prozessen mit dem Allegro MVP Single-Use-System
(Bild: Pall Life Sciences)

Pall Life Sciences stellt mit seinem Allegro-MVP-Single-Use-System eine neue Plattform zur flexiblen Automatisierung verschiedenster Arbeitsschritte im Bioprocessing vor. Mögliche Anwendungen finden sich in der Sterilfiltration, Bioburdenkontrolle und Tiefenfiltration, der Virusfiltration und Virusinaktivierung, der Membranchromatographie, der Medien- und Puffervorbereitung einschließlich pH-Einstellung sowie der Formulierung und Abfüllung. Das System erlaubt die Kontrolle aller Prozessbedingungen und die Überwachung aller Prozessvariablen. Es verfügt über automatische Ventile – sie vereinfachen komplexe Prozessschritte durch automatisierte Sequenzen, die den Kontakt des Anwenders mit dem System minimieren. Der hohe Automatisierungsgrad vermeidet Anwendungsfehler und gewährleistet einen zuverlässigen Betrieb. Die Auswahl der für die jeweilige Anwendung benötigten Anschlüsse, Filter, Schläuche und Sensoren erfolgt mit einem leicht verständlichen Manifold Selection Tool. Alle Manifold-Sets lassen sich laut Angaben des Herstellers einfach, fehlerfrei und schnell installieren.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42376307)