English China
Suchen

Schwingmühle Schneller und effizienter Zellaufschluss per Schwingmühle

Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Ein neuer Adapter für die Retsch Schwingmühle MM 400 ermöglicht jetzt den simultanen Zellaufschluss von bis zu 8 x 30 ml Zellsuspension in 50 ml Falcon Tubes mit Glas Beads.

Firmen zum Thema

Retsch Schwingmühle MM 400 mit Adapter für acht 50 ml Falcon Tubes
Retsch Schwingmühle MM 400 mit Adapter für acht 50 ml Falcon Tubes
(Bild: Retsch)

Die Retsch Schwingmühle MM 400 mischt und homogenisiert Pulver und Suspensionen in Sekundenschnelle und ist außerdem hervorragend zum Aufschließen biologischer Zellen sowie zur DNA/RNA- und Proteingewinnung geeignet. Ein neuer Adapter ermöglicht jetzt den simultanen Zellaufschluss von bis zu 8 x 30 ml Zellsuspension in 50 ml Falcon Tubes mit Glas Beads. Die Schwingfrequenz der Mühle bis 30 Hz und die Aufschlusszeit können flexibel an die jeweilige Applikation angepasst werden. Das Verfahren bietet gegenüber manuellen Methoden den großen Vorteil, dass, je nach Zellart (Hefen, Bakterien, Mikroalgen, filamentöse Pilze), bis zu 240 ml Zellsuspension reproduzierbar und mit geringer Erwärmung in 20 s bis 7 min aufgeschlossen werden können. Die Schwingmühle mit unterschiedlichen Adaptern oder Mahlbechern ist äußerst flexibel und wird auch zur Homogenisierung von pflanzlichen Materialien, weichen Zellgeweben, aber auch härteren Proben eingesetzt, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.
Achema: Halle 4.1, Stand J7

(ID:43392433)