English China
Suchen

Persönliche Schutzausrüstung Schutzkleidung entspricht vielen Normen

Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Die DBL – Deutsche Berufskleider-Leasing hat ihre ihre Leasingkollektion Multinorm weiterentwickelt – und bietet damit eine multifunktionale Schutzkleidung für die Arbeitswelt.

Firmen zum Thema

Schutz vor Chemikalien: Die Multinorm-Kleidung der DBL bietet neben Hitze- und Flammschutz, Schweißerschutz und Schutz gegen elektrische Spannung auch Sicherheit im Umgang mit chemischen Stoffen nach EN 13034.
Schutz vor Chemikalien: Die Multinorm-Kleidung der DBL bietet neben Hitze- und Flammschutz, Schweißerschutz und Schutz gegen elektrische Spannung auch Sicherheit im Umgang mit chemischen Stoffen nach EN 13034.
(Bild: DBL)

Veränderte Anforderungen im Berufsalltag fordern flexiblen Schutz. Der textile Mietdienstleister DBL reagiert mit einer multifunktionalen Kleidung, die sich bei unterschiedlichsten Einsätzen zuverlässig bewährt. Jüngst wurde die Kollektion Multinorm sicherheitstechnisch weiterentwickelt und den neuesten Normen angepasst. Multinorm ist zertifiziert nach EN ISO 11612 A1/A2 B1 C1 E2 F1 Hitze und Flammschutz, EN 61482-1-2 Störlichtbogen, EN ISO 11611 Schweißerschutz, EN 13034 Chemikalienschutz sowie EN 1149-5 Antistatik. Basis der Kleidung bildet das Spezialgewebe Klopman Megatec Plus. Es vereint besondere Atmungsaktivität mit hohen Sicherheitseigenschaften. Außerdem sorgt der bequeme Schnitt dafür, dass die Schutzkleidung auch gerne getragen wird.

(ID:42647876)