Suchen

Laborflaschen

Sichere Aufbewahrung von lichtempfindlichen Substanzen

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Für die sichere Aufbewahrung von lichtempfindlichen Substanzen bietet Duran jetzt das bewährte Youtility-Laborflaschensystem auch als braungefärbte Ausführung

Firmen zum Thema

Sichere Aufbewahrung von lichtempfindlichen Substanzen mit dem braungefärbten Duran Youtility Laborflaschensystem
Sichere Aufbewahrung von lichtempfindlichen Substanzen mit dem braungefärbten Duran Youtility Laborflaschensystem
(Bild: Duran Group)

Das Youtility-Laborflaschensystem von Duran ist ab sofort auch in braungefärbter Ausführung erhältlich. Die Färbung schützt lichtempfindliche Substanzen vor ultravioletter Strahlung (UV) und erfüllt hinsichtlich des Lichtschutzes die Anforderungen der USP <660> sowie der Eur. Ph. 3.2.1.. Die braungefärbten Flaschen sind in den vier Größen 125, 250, 500 sowie 1000 ml erhältlich und eignen sich insbesondere für die Aufbewahrung oder den Transport von Substanzen, die gegenüber einer Lichteinstrahlung im Wellenlängenbereich zwischen 290 und 500 nm empfindlich sind. Die Laborflaschen sind aus dem bewährten Duran Borosilikatglas 3.3 hergestellt, ein Neutralglas der Glasart 1 entsprechend der Europäischen Pharmakopöe. Die Farbe ist nur äußerlich aufgetragen und eingebrannt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42820333)

Über den Autor

Ilka Ottleben

Ilka Ottleben

, LABORPRAXIS - Mehr Effizienz für Labor & Analytik