Suchen

TOC-Analysator TOC-Analyse von festen und flüssigen Proben

| Redakteur: Doris Popp

Mit dem Multi N/C duo präsentiert Analytik Jena einen Analysator, der die TOC-Analytik (TOC – gesamter organischer Kohlenstoff) vereinfachen soll.

Firmen zum Thema

Multi N/C duo
Multi N/C duo
(Bild: Analytik Jena)

Mit ihm ist es möglich, feste und flüssige Proben mit nur einem Gerät zu analysieren – ohne Geräteumbau. Der Multi N/C duo eignet sich für die TOC-Analytik von kontaminierten Böden, Bioabfällen, Stäuben, Aschen und anderen festen Umweltproben sowie Wasserproben jeglicher Art. Er bearbeitet bis zu 48 Feststoffproben in weniger als vier Stunden. Hinzu kommt das hochautomatisierte und verschleppungsfreie Probenhandling für Wasserproben mit bis zu 146 Proben je Sequenz und parallelem Ausblasen und Analysieren im NPOC-Betrieb. Der Wechsel vom Feststoff- in den Flüssigmodus erfolgt mit nur wenigen Mausklicks. Für die Feststoffmessung nutzt der Multi N/C duo eine robuste, katalysatorfreie Oxidationstechnik.

Analytica: Halle A1 Stand 310 und Halle A1 Stand 528/LiveLab

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46377335)