Suchen

Separatorsystem Verarbeitung von Einweg-Zellkulturen

| Redakteur: Doris Popp

Die Einwegtechnologie Alfa Laval Culture One soll die Kreuzkontamination zwischen den pharmazeutischen Chargen verhindern.

Firmen zum Thema

Einwegtechnologie Alfa Laval Culture One
Einwegtechnologie Alfa Laval Culture One
(Bild: Alfa Laval)

In der biopharmazeutischen Industrie hat sich ein großer Wandel hin zu flexibleren Zellkultur-Produktionssystemen vollzogen, die auf kleineren Anlagen mit Einweg-Verarbeitungsanlagen beruhen. Der primäre Ernteschritt dieser Materialien stellt jedoch seit langem eine große Herausforderung für die Hersteller der Einweg-Verarbeitungslinien dar. Alfa Laval bringt jetzt das Premium-Separatorsystem Alfa Laval Culture One für die Verarbeitung von Einweg-Zellkulturen auf den Markt. Die Einwegtechnologie Alfa Laval Culture One erleichtert der biopharmazeutischen Industrie die Planung und den Bau neuer Anlagen und ermöglicht eine größere Flexibilität, um schneller mit ihrem Produkt auf den Markt zu kommen. Außerdem bietet die Einwegausrüstung laut Alfa Laval in der Fertigung die beste Möglichkeit, das Problem einer Kreuzkontamination zwischen den Chargen zu verhindern.

(ID:46639285)