Suchen

Dechema-Mitgliederversammlung hat gewählt Vier „Neue“ im Vorstand der Dechema

| Redakteur: Jörg Kempf

Ab dem 1. Januar 2014 gehören vier neue Mitglieder dem Dechema-Vorstand an: Dr. Roland Gerner, Heraeus Precious Metals, Markus Hüllmann, GEA Group, Prof. Dr. Andreas Liese, TU Hamburg-Harburg, und Rainer Wobbe, Evonik Industries, wurden bei der Mitgliederversammlung am 29. November 2013 für drei Jahre gewählt.

Firmen zum Thema

Die vier Neuen im Dechema-Vorstand. Who is who erfahren Sie in der Bildergalerie.
Die vier Neuen im Dechema-Vorstand. Who is who erfahren Sie in der Bildergalerie.
(Bilder: Dechema )

Die Gruppe Chemische Industrie verstärkt Dr. Roland Gerner, CEO von Heraeus Precious Metals. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören chemische Edelmetallprodukte, Recycling, Komponenten für Herzschrittmacher und medizinische Geräte sowie Materialien für die Elektronikindustrie und der Edelmetallhandel.

Markus Hüllmann ist neues Vorstandsmitglied in der Gruppe Apparate- und Anlagenbau. Er gehört dem Vorstand der GEA Group an und ist für die Segmente GEA Food Solutions, GEA Mechanical Equipment und GEA Refrigeration Technologies verantwortlich.

Bildergalerie

Prof. Andreas Liese ist neues Vorstandsmitglied in der Gruppe Wissenschaft. Er leitet das Institut für Technische Biokatalyse der TU Hamburg-Harburg; seine Spezialgebiete sind die Technische Biokatalyse, Bioprozessentwicklung und die Online-Analytik für Biotransformationen.

Ebenfalls für die Gruppe Chemische Industrie wurde Rainer Wobbe in den Vorstand gewählt. Er ist kaufmännischer Leiter Site Services bei Evonik Industries in Essen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42453216)