Suchen

Real-Time-PCR Wie Multiplex-Real-Time-PCR den Laboralltag verändert

| Autor / Redakteur: Dr. Miriam Steimer* / Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Die Erreger von Infektionen schnell aufspüren und dann über geeignete Gegenmaßnahmen eine mögliche Ausbreitung verhindern. Bei der Diagnose von Infektionskrankheiten ist eine schnelle und genaue Methode von enormen Vorteil. Was kann die Mulitplex-Real-Time-PCR hier leisten?

Firmen zum Thema

Abb.1: Multiplex-Real-Time-PCR-Kits ermöglichen die gleichzeitige Erkennung mehrerer Kranheitserreger in einem Lauf.
Abb.1: Multiplex-Real-Time-PCR-Kits ermöglichen die gleichzeitige Erkennung mehrerer Kranheitserreger in einem Lauf.
(Bild: Fast Track Diagnostics)

Mit Krankheiten wie Ebola, Influenza und MERS-hCoV, die regelmäßig Schlagzeilen machen, gehört die Diagnostik von Infektionskrankheiten zu den dringlichsten Angelegenheiten, mit der sich Fachkräfte in der Gesundheitsfürsorge weltweit auseinandersetzen müssen.

Daneben gehören auch andere Infektionskrankheiten wie Malaria, das Pfeiffersche Drüsenfieber und Infektionen von Transplantationspatienten zu den wichtigen diagnostischen Herausforderungen. Die schnelle, präzise und effiziente Diagnose solcher Krankheiten kann einen enormen Unterschied im Behandlungsplan und der Gesamtprognose des Patienten ausmachen.

Bildergalerie

Jüngste Entwicklungen in der Diagnostik von Infektionskrankheiten lassen uns die Erkrankung in einem Bruchteil der vorherigen Zeit und mit größerer Genauigkeit feststellen.

Molekulare Diagnostik mittels Real-Time-PCR

Um Infektionskrankheiten zu detektieren und diagnostizieren, hat sich Laboratoires Réunis, eines der bekanntesten und führenden Labore in Luxemburg, für die Real-Time-PCR-Kits von Fast Track Diagnostics entschieden. Laboratoires Réunis ist ein Privatlabor, welches täglich ungefähr 1000 Patientenproben bearbeitet. Deswegen muss jedes Verfahren, das vom Labor genutzt wird, gewährleisten, dass die Analyse so schnell und erfolgreich wie möglich durchgeführt werden kann.

Da sich Diagnostik mithilfe von Real-Time-PCR mehr und mehr in klinischen Laboren etabliert, stellte sich die Einführung dieser Methode als wertvoll für einen schnellen und effizienten Arbeitsfluss von Laboratoires Réunis heraus. Aufgrund der praktischen und klinischen Vorteile, die es ermöglichen gleichzeitig verschiedene Erreger zu detektieren, welche ähnliche Krankheitsbilder und -symptome hervorrufen, wurden die FTD-Multiplex-PCR-Assays mit großem Erfolg in den Routinealltag eingeführt.

Was versteht man unter Multiplex-Real-Time-PCR?

Multiplex-Real-Time-PCR ermöglicht die gleichzeitige Erkennung mehrerer Erreger in einem Ansatz. Ärzte können somit ein vollständiges Screening der häufigsten Krankheitserreger innerhalb kürzester Zeit vornehmen.

Fast Track Diagnostics bietet komplette Panels, basierend auf dem Krankheitsverlauf an. Somit werden die wahrscheinlichsten Erreger von Infektionen wie Atemwegserkrankungen, Gastroenteritis, Meningitis, Geschlechtskrankheiten, Fieber, Hautauschlag, Kinderkrankheiten, Augeninfektionen, Infektionen von immungeschwächten Patienten, Hepatitis und tropischen Erkrankungen im jeweiligen Assay ermittelt. Ärzte müssen nicht länger die Analyse einzelner Pathogene in Auftrag geben, sondern können mit einem einzigen Test die Ursache herausfinden und andere ausschließen. Dies stellt eine grundlegende Unterstützung für einen wirksamen Behandlungsplan dar.

Die Einführung von Fast Track Diagnostics Kits hat dazu beigetragen, dass Laboratoires Réunis eine Führungsrolle in der Infektionsdiagnostik eingenommen hat. Indem es viele seiner klassischen mikrobiologischen Methoden auf Multiplex Real-Time-PCR umgestellt hat, konnte es die Arbeitszeit extrem reduzieren, ohne auf schnelle und präzise Ergebnisse zu verzichten.

(ID:43205145)