Suchen

Berufsbegleitender Master-Studiengang Zum Experten in nachhaltiger Chemie werden

| Redakteur: Manja Wühr

Innovationen in der Chemie sind oft der Grundstein für andere Innovationen. Vor allem im Bereich der Nachhaltigkeit kommt der Chemie hier eine wesentliche Rolle zu, um den Klimawandel aufzuhalten. Diesem Bedarf trägt die Leuphana Universität mit dem berufsbegleitenden Master-Studiengang Rechnung.

Firmen zum Thema

Der berufsbegleitende Master-Studiengang „Sustainable Chemistry“ bildet die Experten in nachhaltiger Chemie aus.
Der berufsbegleitende Master-Studiengang „Sustainable Chemistry“ bildet die Experten in nachhaltiger Chemie aus.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Lüneburg – Im Master Sustainable Chemistry (M.Sc.) der Leuphana Universität vermittelt ein umfassendes Verständnis nachhaltiger Chemie, von Betrachtungen auf molekularer Ebene (z. B. Toxikologie, Umweltverhalten, Modellierung von Eigenschaften und Stoffdesign) bis hin zu globalen Stoffströmen, Methoden der Nachhaltigkeitsbewertung, internationalen Konventionen und alternativen Geschäftsmodellen für chemische Produkte. Durch gezielte Schärfung Ihrer Führungskompetenzen lernen Sie, wie dieses über die klassische grüne Chemie weit hinausgehende Wissen für einen kontinuierlichen Wandel im Sinne von nachhaltiger Entwicklung und der Agenda 2030 eingesetzt werden kann. Dementsprechend eröffnen sich für derart interdisziplinär ausgebildete Expert*innen an der Schnittstelle von Chemie und Nachhaltigkeit vielfältige Karriereperspektiven – sei es in der Wissenschaft, aber auch in Behörden und Instituten oder der Industrie.

Der Studiengang ist ausgerichtet auf Berufstätige mit einer akademischen Ausbildung (Bachelor oder Master) in Chemie, Chemie-, Bio- oder Umweltingenieurwesen, Pharmazie, Biochemie o.ä. und mindestens einem Jahr Berufserfahrung in einem relevanten Umfeld. Für Interessierte richtet die Leuphana Universität am 27. Juni 2020 einen digitalen Infotag aus. Dieser umfasst Präsentationen zu Professional School, Studienfinanzierung und den einzelnen Studiengängen sowie offenen Online-Sprechstunden.

(ID:46568942)