English China

Plastik-Flüsse Die 10 häufigsten Kunststoffabfälle in Europas Flüssen

Redakteur: Christian Lüttmann

Flüsse bringen nicht nur Frachtschiffe vom Land aufs Meer, sondern auch tonnenweise Plastikmüll. Dabei macht die Plastiktüte nur einen kleinen Teil aus. Welche Abfallsorten hauptsächlich den Kunststoff-Abfall in Europas Seen und Flüssen bestimmen, zeigt die Bildergalerie in diesem Beitrag.

Firmen zum Thema

Über Flüsse wie die Elbe gelangen jedes Jahr viele Tonnen Plastikmüll ins Meer.
Über Flüsse wie die Elbe gelangen jedes Jahr viele Tonnen Plastikmüll ins Meer.
(Bild: gemeinfrei, Sangga Rima Roman Selia / Unsplash)

Oxford/UK, Würzburg – Flüsse ziehen sich wie Adern durchs Land und bringen das Süßwasser aus den Gebirgen bis hinunter zu den Küstengebieten. Doch neben dem Wasser verteilen sie auch noch etwas anderes: Plastikmüll. Allein die Elbe spült jedes Jahr 42 Tonnen Kunststoff in die Nordsee, wie eine Modellrechnung der Umweltorganisation The Ocean Cleanup ergab.

Was genau dort in den Flüssen schwimmt, hat ein Team des Earth Watch Institute untersucht. Dazu werteten sie neun Studien aus, welche sich auf Flüsse in Großbritannien, Frankreich, der Schweiz, Polen und ganz Europa bezogen. Insgesamt rund 200.000 Müllteile wurden in den neun Studien erfasst und ausgewertet. Davon waren 37,5 % Plastikmüll von Verbrauchern – also von Alltagsprodukten wie Lebensmittelverpackungen oder Hygieneartikeln.

Plastiktüten bilden nur das Schlusslicht

Die Analyse des Earth Watch Teams rankt die 10 häufigsten Verbraucher-bezogenen Plastikmüll-Arten. Dabei bildet die vielfach verurteilte Plastiktüte das Schlusslicht auf Platz zehn. Nur 1 % der Plastikmüllteile waren Tüten. Das mag auch mit dem EU-weiten Gesetz zu tun haben, das seit 2006 die kostenfreie Abgabe von Plastikbeuteln im Einzelhandel verbietet. Ab 2022 soll zudem ein generelles Verbot von Tüten mit Wandstärke von 15- 50 µm gelten („Hemdchenbeutel“ mit Wandstärken kleiner als 15 µm bleiben erlaubt). Idealerweise werden Plastiktüten langfristig komplett vom Markt und damit aus der Umwelt verschwinden.

In der Bildergalerie unten ist gezeigt, welcher Plastikmüll in europäischen Seen und Flüssen den größten Anteil ausmacht, und wie viel Kunststoffabfall aus der Umwelt ferngehalten werden kann, wenn man ihn korrekt entsorgt bzw. Mehrweg-Alternativen benutzt.

Plastik in Europas Flüssen – die 10 häufigsten Abfallsorten
Bildergalerie mit 15 Bildern

Mehr Infos zu Kunststoffabfällen in Binnengewässern und wie sie sich vermeiden lassen gibt es auf: earthwatch.org.uk. Die gesamte Studie des Earth Watch Institute ist hier als pdf abrufbar: Plastic-Rivers-Report

(ID:47489647)