English China

FRET-Mikroskopie

FRET-Mikroskopie spürt Botenstoffe in Bakterien auf

Seite: 3/3

Anbieter zum Thema

Die ablaufende enzymatische Produktion des Botenstoffes kann somit während verschiedener Zeitpunkte in Echtzeit verfolgt werden. Abbildung 4 veranschaulicht Enzymkinetiken im 384-Well-Format, welche unter Verwendung von 50 nM-Biosensor in einem Probenvolumen von 5 µl aufgezeichnet wurden. Mit dieser Hochdurchsatz-Methode erhoffen sich Infektionsforscher neuartige Wirkstoffe zu finden, welche die Synthese von c-di-GMP in den Bakterien blockiert. Denn ohne diesen Botenstoff bilden bakterielle Krankheitserreger keine Biofilme. Damit wäre ein wichtiger Verteidigungs-Mechanismus ausgeschaltet und herkömmliche Antibiotika könnten effektiver eingesetzt werden.

Neben c-di-GMP, existieren bisher für viele andere zelluläre Botenstoffe keine geeigneten Nachweisverfahren. Vor allem für kleine biologische Moleküle lassen sich wegen ihrer geringen Antigenizität oft keine brauchbaren Antikörper herstellen. Folglich bringen ELISA-basierte Nachweismethoden dann nicht den gewünschten Erfolg. In diese Lücke könnten in Zukunft FRET-basierte Biosensoren springen, denn oft sind zelleigene Rezeptorproteine bekannt, welche den Signalstoff mit hoher Affinität binden. Ist dies der Fall lassen sich mit relativ geringem Aufwand FRET-Biosensoren durch Einfügen der Rezeptorproteine zwischen die beiden Fluoreszenzproteine CFP und YFP generieren. Man darf gespannt sein, welche Fortschritte sich in Zukunft mit FRET-basierten Biosensoren in Mikroskopie und Wirkstoffsuche erzielen lassen.

Bildergalerie

Literatur

[1] Christen et al., Asymmetrical Distribution of the Second Messenger c-di-GMP upon Bacterial Cell Division, Science 4 June 2010: Vol. 328. no. 5983, pp. 1295 - 1297, DOI: 10.1126/science.1188658

*Dr. M. Christen, 4153 Reinach/Schweiz

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:365213)