English China

LC/MS-Single-Quadrupol-Massenspektrometer LC/MS-System mit hoher Empfindlichkeit

Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Hohe Empfindlichkeit, verbesserte Wartungsfreundlichkeit und eine vereinfachte Software zeichnen das neue LC/MS-System von Shimadzu aus.

Firmen zum Thema

Das neue LCMS-2020 Single-Quadrupol-Massenspektrometer von Shimadzu kombiniert Geschwindigkeit mit hoher Empfindlichkeit. Spurenverunreinigungen in Pharmazeutika, Schadstoffe in der Umwelt und andere Fremdstoffe können exakt nachgewiesen werden.
Das neue LCMS-2020 Single-Quadrupol-Massenspektrometer von Shimadzu kombiniert Geschwindigkeit mit hoher Empfindlichkeit. Spurenverunreinigungen in Pharmazeutika, Schadstoffe in der Umwelt und andere Fremdstoffe können exakt nachgewiesen werden.
( Archiv: Vogel Business Media )

Shimadzu hat das neue kompakte Single-Quadrupol-Massenspektrometer LCMS-2020 vorgestellt. Es zeichnet sich nach Firmenangaben durch seine extrem hohe Scan-Geschwindigkeit aus. Dies wird durch die zum Patent angemeldete ultraschnelle UF-Scan-Technologie erreicht. Sie ermöglicht einen noch genaueren Nachweis von Spurenverunreinigungen, zum Beispiel in Medikamenten oder von Schadstoffen in der Umwelt.

Chromatographie unter schnellen LC-Bedingungen

Die neue UF-Scan-Technologie erreicht Geschwindigkeiten von 15 000 u/sec – ohne Einbußen an Empfindlichkeit oder Auflösung. Die neuartige UF-Switching-Technologie sorgt für ein Umschalten der Polarität in 15 ms, wodurch exakte Daten sogar aus den schnellsten Chromatographie-Peaks ohne Verlust an Signalauflösung gewonnen werden.

Ionentransfer-Bereich neu konstruiert; leichtere Wartung

Shimadzu hat außerdem den Ionentransfer-Bereich überarbeitet, um für übliche Substanzen eine größere Mess-Empfindlichkeit zu bieten als andere Quadrupol-Analysatoren. Auch wurde durch die gesteigerte Empfindlichkeit für Massen oberhalb von 1000 m/z die Verarbeitung hoher Massen verbessert. Neben der größeren Leistungsfähigkeit erlaubt das LCMS-2020 eine leichtere Handhabung durch deutlich optimierte Wartungsoptionen, heißt es vom Unternehmen. Die Anwender können beispielsweise die Ionisationseinheit und die Eingangskapillare in dem MS austauschen, ohne das Vakuum zu unterbrechen.

Aktualisierte Software

Für die Steuerung des LCMS-2020 und die Datenverarbeitung ist eine aktualisierte Version der LCMS-solution-Software erhältlich. Sie zeigt multiple LC- oder MS-Datensätze und erlaubt eine Überlagerung, sowie die Analyse multipler Datensatzergebnisse zur Vereinfachung von Suche und Vergleich. Die neue Software steuert das LCMS-2020 und ist vollständig in die Prominence-Serie der ultraschnellen und der Nano-HPLCs integrierbar.

(ID:291333)