Suchen

Well-Platten Phospholipide entfernen

| Redakteur: Doris Popp

Die Phree-Well-Platten von Phenomenex ermöglichen klinischen und pharmazeutischen Laboratorien eine schnelle Reinigung von Plasmaproben.

Firmen zum Thema

Phree-Well-Platten zur Entfernung von Phospholipid.
Phree-Well-Platten zur Entfernung von Phospholipid.
(Bild: Phenomenex)

Phree entfernt Proteine und Phospholipide in einem Schritt wobei das Eluat direkt in Sammelplatten aufgefangen werden kann. Das Phree-Sorbens kann pro Well bis zu 400 µl Plasma zu mehr als 98 Prozent von Lysophosphatidyl- und Phosphatidylcholinen befreien.

Diese werden durch eine klassische Proteinfällung nicht entfernt. Eine erfolgreiche chromatographische Analyse von Plasmaproben erfordert die Entfernung von Proteinen und Phospholipiden, die die HPLC/UHPLC-Säulen verstopfen können. Phospholipide können zusätzlich Ionensuppression erzeugen und die Empfindlichkeit des Massendetektors durch Ausbildung von Ablagerungen in der Ionenquelle vermindern.

Phree entfernt Proteine und Phospholipide ohne große Methodenentwicklung in einem Schritt. Darüber hinaus ermöglicht das Well-Plattenformat eine zeitsparende, gleichzeitige Bearbeitung von bis zu 96 Proben.

(ID:42324193)