Worldwide China

Vis-NIR-Spektroskopie

Qualitätskontrolle in der Seifenherstellung

| Redakteur: Doris Popp

NIRS XDS SmartProbe Analyzer
NIRS XDS SmartProbe Analyzer (Bild: Metrohm)

Metrohm bietet mit dem NIRS XDS Smart Probe Analyzer und der Vision Air Software eine zeit- und kostensparende Methode für die gleichzeitige Bestimmung von Gesamtfett, Iodzahl, sowie der C8-C14-Anteile in Seifennudeln.

Die Kontrolle von kritischen Qualitätsparametern beruht oft auf einer Mischung aus nasschemischen Methoden, wie Titration (Iodzahl, Gesamtfett) und chromatographischen Methoden (Fettsäuren). Hier hilft die Vis-NIR-Spektroskopie den Analysenaufwand durch ihre Anwendungsvorteile zu minimieren: sie benötigt keine Probenvorbereitung und keine Verbrauchschemikalien. Außerdem liefert die Methode schnelle Ergebnisse mit einem Klick. Metrohm bietet eine zeit- und kostensparende Methode für die gleichzeitige Bestimmung von Gesamtfett, Iodzahl, sowie der C8-C14-Anteile in Seifennudeln. Hierfür wurde eine Testreihe mit 46 Seifennudelproben ausgewertet. Die Untersuchungen erzielten gute Resultate sowie hohe Genauigkeiten und einen geringen Standardfehler. Die Messungen wurden mit dem NIRS XDS Smart Probe Analyzer und der Vision Air Software durchgeführt. Zusätzlich kann die Vis-NIR-Spektroskopie für eine Vielzahl weiterer Parameter, wie Feuchtigkeit in Seifennudeln, Säurezahl oder für den Gehalt an Detergenzien eingesetzt werden.

Analytica: Halle A1, Stand 102

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45193983 / ANALYTICA)