Suchen

Bio Tube Applicator

Schlauchverbinder einfach einführen

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Die Watson-Marlow Fluid Technology Group (WMFTG) präsentiert auf der diesjährigen Achema Produkte undLösungen aus vier Geschäftsbereichen.

Firmen zum Thema

Der Bio Tube Applicator ermöglicht eine sichere Verbindung zwischen Schlauch und Verbinder, ohne die Innenwände des Schlauches zu beschädigen.
Der Bio Tube Applicator ermöglicht eine sichere Verbindung zwischen Schlauch und Verbinder, ohne die Innenwände des Schlauches zu beschädigen.
(Bild: Watson-Marlow)

Erstmals auf der Achema 2015 stellt Watson-Marlow den neuen Bio Tube Applicator des Geschäftsbereiches Biopure vor. Dieses pneumatische Gerät ermöglicht das einfache Einführen von Schlauchverbindern in eine Vielzahl von unterschiedlichen Schläuchen aus Silikon und thermoplastischen Elastomeren. Der Bio Tube Applicator ermöglicht eine sichere Verbindung zwischen Schlauch und Verbinder, ohne die Innenwände des Schlauches zu beschädigen. Dadurch wird der Einsatz von Hilfsmitteln überflüssig. Das Gerät ermöglicht einen schnellen und wiederholbaren Prozess und erleichtert so die Einhaltung der cGMP-Richtlinien und die Prozessvalidierung. Ebenfalls auf der Achema zu sehen ist eine breite Auswahl an Single-Use-Schlauchverbindungssystemen von Biopure. Produziert werden sie in einem Reinraum der Klasse ISO 7. Dank seiner umfangreichen Expertise im Single-Use-Segment bietet Biopure Technologies umfassend zertifizierte, flexible und maßgeschneiderte Komponenten und Lösungen für die Bioprozesstechnik.
Achema: Halle 3.1, E70

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43393696)