Suchen

Mitarbeiterführung 16 Tipps – So führen Sie selbstbewusste Mitarbeiter

| Autor/ Redakteur: Michael Schwartz / Dipl.-Medienwirt (FH) Matthias Back

Reine Befehlsempfänger mag es im Unternehmen da und dort noch geben. Anspruchsvolle Aufgaben erfordern aber fachlich kompetente Mitarbeiter. Diese sind selbstbewusst und deshalb nicht immer leicht zu führen. Wie das trotzdem klappt, schildert Berater Michael Schwartz in seinen 16 Tipps.

Firmen zum Thema

Selbstbewusste, weil fachlich kompetente Mitarbeiter stellen meist höhere Erwartungen an ihre Führungskräfte als reine Befehlsempfänger.
Selbstbewusste, weil fachlich kompetente Mitarbeiter stellen meist höhere Erwartungen an ihre Führungskräfte als reine Befehlsempfänger.
(Bild: CC0 Public Domain/pixabay)

Selbstbewusste, weil fachlich kompetente Mitarbeiter stellen im Betriebsalltag meist höhere Erwartungen an ihre Führungskräfte als reine Befehlsempfänger. Dafür lassen sich mit ihnen höhere und anspruchsvollere Ziele erreichen. 16 Tipps, worauf Sie als Führungskraft beim Führen von selbstbewussten Mitarbeitern achten sollten.

Tipp 1: Freuen Sie sich, dass Sie aufgrund ihrer Fachkompetenz und Erfahrung selbstbewusste Mitarbeiter haben. Denn nur mit solchen Mitarbeitern können Sie anspruchsvolle Ziele erreichen. Und nur solche Mitarbeiter gehen neue Herausforderungen beherzt an – sofern die erforderlichen Rahmenbedingungen existieren.

Tipp 2: Freuen Sie sich, dass Ihre Mitarbeiter regelmäßig nach mehr Infos fragen und Entscheidungen von Ihnen hinterfragen. Denn dies zeigt: Sie denken mit und sind bereit, sich für das Erreichen der Ziele zu engagieren – sofern Sie oder die Rahmenbedingungen sie nicht demotivieren.

Tipp 3: Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern immer wieder über die übergeordneten Ziele, die es bei der Arbeit Ihres Bereichs zu erreichen gilt. Denn nur dann können Ihre Mitarbeiter einschätzen, wie sie vorgehen oder sich verhalten sollten, um ihren Beitrag zum Erreichen der Ziele zu leisten.

Tipp 4: Geben Sie Ihren Mitarbeitern die nötigen Hintergrundinfos und gestehen Sie ihnen die erforderlichen Entscheidungs- und Handlungsspielräume zu, die sie zu einem weitgehend selbstständigen und eigenverantwortlichen Wahrnehmen ihrer Aufgaben brauchen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43079139)