Suchen

Pittcon 2012 AB Sciex mit neuem Triple-Quadrupol-Massenspektrometer

| Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Ab Sciex hat auf der Pittcon neben einem neuen Massenspektrometer, neuen LC-Systemen auch die Gründung einer neuen Gesellschaft bekannt gegeben. Das Unternehmen ist ab sofort mit einer eigenen Niederlassung in Brasilien aktiv.

Firmen zum Thema

Rainer Blair, Präsident von AB Sciex, sagt: „Das AB Sciex 4500 Triple-Quadropol-Massenspektrometer bietet eine perfekte Kombination aus Robustheit und Sensitivität und Performance.“ (Bild: LABORPRAXIS)
Rainer Blair, Präsident von AB Sciex, sagt: „Das AB Sciex 4500 Triple-Quadropol-Massenspektrometer bietet eine perfekte Kombination aus Robustheit und Sensitivität und Performance.“ (Bild: LABORPRAXIS)

Orlando/USA – Rainer Blair, Präsident von AB Sciex, stellt in seiner Eröffnungsrede die Kraft des X in den Vordergrund: „Wir wollen mit allen unseren Neuheiten, die wir auf der Pittcon vorstellen, die Kraft des X demonstrieren, x-mal höhere Sensititvität, x-mal mehr Nutzen für den Anwender und x-mal mehr neue Methode“ Diesem Motto folgt auch die neue 4500 MS-Serie. Diese Triple-Quadrupol-Systeme sollen eine zehnmal bessere Sensitivität als herkömmliche Triple-Quad-System besitzen. Außerdem konnten die Entwickler die Full-scan-Sensitivität des Instruments um bis zu 100-mal gegenüber anderen Triple-Quad-Geräten steigern.

Neue Miro-LC- und UHPLC-Systeme

Eksigent, die Chromatographie-Sparte von Ab Sciex, präsentiert mit dem Ekspert ultraLC 100 und dem 100-Xl auch das ekspert microLC, ein Micro-UHPLC-System, das bis zu 5mal schnellere Trennungen bei bis zu 4mal höherer Sensitivität ermöglichen soll. Alle Systeme sind für den integrierten Einsatz in der LC/MS optimiert und abgestimmt auf die unternehmenseigenen Massenspektrometer.

Lebensmittelanalyse-Methoden und ISO-13485-Zertifizierung

Neben den neuen Geräten wurden auch eine Anzahl neuer validierter Methoden für die Lebensmittelanalytik präsentiert, sei es für den Nachweis von Antibiotika-Rückständen in Schweinefleisch oder die Analyse von Kontaminationen in Orangensaft.

Daneben hat AB Sciex auf der Pittcon angekündigt, dass das Unternehmen die ISO-13485-Zertifizierung erhalten hat. Hiermit ist es nun möglich, die Instrumente von Ab Sciex in der klinischen Diagnostik einzusetzen.

Expansion nach Brasilien

Nach der Expansion nach Indien, die auf der vergangenen Pittcon vorgestellt wurde, vergrößert AB Sciex seine Märkte weiter. Das Unternehmen hat mit einer eigenen Niederlassung in Brasilien, diesen für die Zukunft extrem attraktiven Markt zu erschließen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 32430160)