Worldwide China

LIMS

Ein LIMS hilft bei der Einhaltung neuer FDA-Vorschriften

| Autor / Redakteur: Colin Thurston* und Eduardo Granado** / Marc Platthaus

(Bild: Bacardi Deutschland)

Die Lebensmittel- und Getränkebranche vertraut auf manuelle Prozesse und papierbasierte Systeme. Ein neues Gesetz zur Modernisierung der Lebensmittelsicherheit in den USA fordert nun einen höheren Überwachungsgrad. LIM-Systeme bieten hier sinnvolle Unterstützung.

Lebensmittel sind heutzutage ein globales Geschäft und die Hersteller oft weit von ihren Kunden entfernt. Aufgrund des neuen Gesetzes zur Modernisierung der Lebensmittelsicherheit in den USA (Food Safety Modernization Act; FSMA) müssen Unternehmen, die Lebensmittel in die USA exportieren, Zertifikate zur Erfüllung der neuen Standards ausfertigen und sicherstellen, dass anerkannte Labore entsprechende Prüfungen durchführen. Diese Vorschriften und Gesetze zwingen Unternehmen dazu, eine sichere elektronische Datenumgebung zu implementieren, sodass Laborinformations-Managementsysteme (LIMS) immer öfter gefragt sind. Viele Lebensmittel- und Getränkehersteller stehen diesem Umstieg aufgrund der möglicherweise hohen Kosten skeptisch gegenüber, doch sind die Kosten für das Zurückziehen eines Produkts vom Markt lange nicht so schwerwiegend wie eine Schädigung des Rufs der Marke.

Das Modell bei Bacardi

Als Teil der Lebensmittel- und Getränkebranche ist Bacardi – größter Spirituosenhersteller der Welt in privater Hand – eines von vielen Unternehmen, die im Begriff sind, ihre Prozesse für Probentests und Aufzeichnungen in Hinblick auf die neuen Gesetze umzustellen. Das Zentrum des Unternehmens für die Geschmacksprägung befindet sich in Genf in der Schweiz; im Jahr 2004 wurde von den Laboren an diesem Standort ein LIMS von Thermo Scientific installiert, das dazu dienen sollte, die betrieblichen Prozesse in diesen Prüfungseinrichtungen effizienter zu gestalten.

Derzeit läuft ein Projekt, in dessen Rahmen die LIMS-Umsetzung auf alle Bacardi-Labore weltweit ausgeweitet werden soll, wobei auch eine Integration mit SAP vorgesehen ist. Das LIMS ermöglicht Bacardi die effektive Verwaltung von Proben und das Aufzeichnen von Daten, während gleichzeitig die Rückverfolgung der Proben genauer möglich ist, sodass alle Vorschriften vollständig eingehalten werden. Die Integration des LIMS mit anderen Laborgerät- und Unternehmenssystemen trägt zu einer erheblichen Verbesserung der Informationsübertragung über Laborgrenzen im gesamten Unternehmen bei. Dadurch lassen sich manuelle Arbeiten in den Laboren beträchtlich verringern und der Entscheidungsprozess wird auf diese Weise verbessert.

Bei Bacardi spielt das LIMS eine zentrale Rolle bei der Rückverfolgbarkeit der Qualität während des Produktionsprozesses. Dabei erfüllt es folgende Funktionen:

  • Automatisiertes Sammeln von Prüfungsdaten und Bereitstellung der Aufzeichnungen als Nachweis für die Einhaltung der Vorschriften;
  • Bereitstellen einer sicheren Umgebung für die Überwachung von Zusammenhängen zwischen Chargen von Rohmaterialien, verarbeiteten Materialien und verpackter Ware;
  • Bereitstellen eines zentralen Systems zum Sammeln, Speichern, Verarbeiten und Ausgeben aller in den Lebensmittellaboren erzeugten Daten, um einen Gesamtüberblick über die Produktqualität zu ermöglichen;
  • Automatische Prüfungen auf Ergebnisse außerhalb der Spezifikationen und Erkennung verdächtiger Produkte, um eine Markteinführung bei noch nicht abgeschlossenen Untersuchungen zu vermeiden sowie
  • Gewährleistung der korrekten Handhabung und Verarbeitung aller Proben.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 39013290 / LIMS)