Suchen

Messgerät

Messung des Oberflächen- und Volumenwiderstands

| Redakteur: Doris Popp

Das Hiresta-UX von Mitsubishi Chemical Analytech eignet sich für die Messung des Oberflächen- und Volumenwiderstands sowie der elektrischen Leitfähigkeit im hochohmigen Bereich (103-1014 Ω).

Firmen zum Thema

Messgerät Hiresta UX
Messgerät Hiresta UX
(Bild: N&H Technology GmbH)

Das Messgerät arbeitet mit konzentrischen Ringelektroden-Messköpfen und der Konstantspannungs-Methode, wobei eine Messspannung von bis zu 1000 V am Messkopf möglich ist. Um äußere Einflüsse und Leck-Ströme zu eliminieren, verfügt das Messgerät über eine Schutzschirmtechnik, bei der eine dritte Verbindung mit Massepotenzial zwischen Messobjekt und -gerät verwendet wird. Ein farbiges 7.5“ TFT LC-Touch Display erleichtert das Ablesen der Daten und die Menüführung. Zudem können die Daten über die USB-Schnittstelle auf einem PC übertragen werden. Durch eine integrierte „Auto Sweep“-Funktion, kann die angelegte Spannung in 29 Schritten an den Widerstand angepasst werden. Typische Messobjekte des Hiresta-UX sind z.B. Kunststoffe, Keramiken, Klebstoffe, Fasern, Verpackungsmaterialien und Lacke. Die Messgeräte werden im deutschsprachigen Raum von N&H Technology vertrieben.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45126712)