Suchen

Produkte zum Zerkleinern, analysieren und mehr

Schneidmühle mit variablem Drehzahlbereich

| Redakteur: Christian Lüttmann

Im Bereich Mahlen und Messen bietet Fritsch eine Bandbreite an Labormühlen und Partikelmesssystemen an.

Firmen zum Thema

Neu: Universal-Schneidmühle „Pulverisette 19“ mit variablem Drehzahlbereich
Neu: Universal-Schneidmühle „Pulverisette 19“ mit variablem Drehzahlbereich
(Bild: Fritsch)

Neu im Sortiment von Fritsch ist die Universal-Schneidmühle Pulverisette 19. Laut Hersteller ist sie ideal zur Zerkleinerung unterschiedlichster Materialien durch variable Einstellung der Rotor-Drehzahl, verschiedener Messer-Geometrien, austauschbarer Schneiden sowie durch praktische Siebkassetten.

Für die Partikelmessung bietet Fritsch u.a. die Analysette 22 Nanotec an: Dank ihres besonders weiten Messbereichs von 0,01 – 2100 μm ist sie für effiziente Partikelgrößenanalysen bis in den Nano-Bereich geeignet. Das praktische Modulsystem garantiert schnelle, perfekte Trocken- und Nass-Dispergierung dank einer großen Auswahl an Dispergier-Modulen, heißt es in einer Pressemeldung.
Achema: Halle 4.1, Stand J49

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45257535)