English China

Luftkondensator Weniger Kühlwasser beim Destillieren verbrauchen

Quelle: Pressemitteilung

Anbieter zum Thema

Für mehr Nachhaltigkeit im Labor bietet Asynt eine neue Luftkondensator-Version an. Damit soll der Verbrauch von Kühlwasser für Reflux- und Destillationsanwendungen zurückgehen.

Luftkondensator Conden-Syn Maxy
Luftkondensator Conden-Syn Maxy
(Bild: Asynt)

Die neueste Ergänzung zum Luftkondensator-Angebot von Hersteller Asynt ist laut eigenen Angaben ideal für umfangreichere synthetische chemische Reaktionen: Mit dem Conden-Syn Maxi sind Wissenschaftler in der Lage, ihre Ergebnisse von kleinskaligen Benchtop-Synthesen zu großvolumigen ummantelten Reaktorbehältern hochzuskalieren, heißt es in einer Pressemeldung. Dank seiner besonderen Herstellungsmethode verfügt das neue Gerät über eine große Oberfläche, die speziell für ein effektives Kondensieren von Lösungsvolumina über ein Liter ausgelegt ist. Der Conden-Syn Maxi mit Optionen für Reflux- und Destillationsanwendungen ist eine leistungsfähige Alternative zu den traditionellen wassergekühlten Kondensatoren. Verfügbar in zwei Längen eignet sich der Luftkondensator nicht nur für Verwendungen unter Vakuum, sondern auch für normale Labor- und inerte Atmosphären. Er ist laut Herstellerangaben einfach zu reinigen und instandzuhalten. Zudem ist das Gerät robust und kann wie herkömmliche gläserne Laborgeräte in der Geschirrspülmaschine oder in einem Lösungsmittelbad gewaschen werden; ein Überrollschutz erleichtert die Aufbewahrung. Da zum Kühlen nicht ständig laufendes Leitungswasser erforderlich ist, können Labors dank des Kondensators ihre Umweltbelastung und ihre Betriebskosten beträchtlich reduzieren, heißt es von Asynt.

(ID:48648760)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung