Suchen

RFA-Handanalysator

Werkstoffe identifizieren

| Redakteur: Doris Popp

Der RFA-Handanalysator Vanta Element ist laut Hersteller Olympus ein ideales, einfach zu handhabendes Tool für schnelle Ergebnisse in den verschiedensten Testumgebungen.

Firma zum Thema

RFA-Handanalysator
RFA-Handanalysator
(Bild: Olympus)

So sollen Anwender nicht nur schnell präzise Daten bei der Werkstoffidentifizierung erhalten, sonder können diese auch auf dem Screen des Analysators mit anderen Legierungen vergleichen. Der Analysator Vanta-Element wurde für Einsätze in herausfordernden Arbeitsumgebungen entwickelt. Er kann bei Umgebungstemperaturen zwischen –10 und +45 °C kontinuierlich eingesetzt werden, ist vor Staub und Spritzwasser geschützt (Schutzklasse IP54) und übersteht Stürze aus 1,2 Meter Höhe (geprüft nach Militärstandard MIL-STD-810G). Zusätzlichen Schutz gewähren eine Edelstahl-Frontplatte sowie ein 50 µm dickes Kapton-Fenster, das ohne Werkzeug direkt vor Ort ausgetauscht werden kann.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46159741)