English China

Triple-Quadrupol-Massenspektrometer Analytical-Intelligence-Funktionen erhöhen Laborrentabilität

Redakteur: Doris Popp

Das neueTriple-Quadrupol-Massenspektrometer LCMS-8060NX zeichnet sich laut Hersteller Shimadzu durch seine erstklassige Empfindlichkeit und Erfassungsgeschwindigkeiten sowie seine erhöhte Robustheit aus.

Firmen zum Thema

Triple-Quadrupol-Massenspektrometer LCMS-8060NX
Triple-Quadrupol-Massenspektrometer LCMS-8060NX
(Bild: Shimadzu)

Es ist mit zahlreichen Analytical-Intelligence-Funktionen ausgestattet, die den Anwendern Organisations-, Eingabe- und Abwicklungsarbeiten abnehmen und die Laborleistung maximieren sollen.

Die neu entwickelten Ionenfokuslinsen in der integrierten Elektrosprayquelle führen die Ionen in das LCMS-8060NX. Neutralteilchen werden ausgestoßen, um das Rauschen zu reduzieren und höchste Stabilität zu gewährleisten. Ein neuer temperaturunterstützter Aufbau der Quelle erhöht laut Firmenangaben die Wirkung der Desolvatisierung und steigert die Ionentransmission zahlreicher verschiedener Verbindungen. Darüber hinaus extrahiert die UF-sweeper-Technologie des Systems die Ionen effektiv und ohne Verzögerung aus der Kollisionszelle, wodurch selbst bei hohen Messgeschwindigkeiten eine hochempfindliche Analyse beibehalten werden soll.

(ID:46765563)